Brennholz auf Terrasse lagern

Eine Terrasse bietet zahlreiche Möglichkeiten, um dort sein Brennholz für seinen Kaminofen zu lagern. Sein Brennholz auf der Terrasse zu lagern hat dabei nicht nur den Vorteil, dass man nicht so weit laufen muss, um Holz zu holen, zugleich kann es auch als Dekoration dienen.

Brennholz auf Terrasse lagern

In diesem Artikel möchte ich euch einige Varianten zeigen, wie ihr euer Holz auf der Terrasse lagern könnt.

Brennholz an der Wand stapeln

Haben die Holzscheite alle die gleiche Länge, dann lassen sich diese an der Wand stapeln. Die Höhe kann dabei frei gewählt werden. Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, macht sich selbst eine kleine Holzwand unter dem Fenster sehr gut. Der Platz wird somit optimal ausgenutzt.

Brennholz auf Terrasse

Damit die Holzwand seitlich gesichert ist, könnt ihr einfach zwei größere Holzblöcke verwenden oder ihr baut euch aus Brettern seitliche Stützen zusammen. Wer möchte, der kann auch auf sogenannte Stapelhilfen * zurückgreifen.

Brennholz Terrasse

Mein Tipp: Bietet es sich an, dann könnt ihr solche kleinen Holzwände als Umrandung für eure Terrasse nutzen.

Holzwand Terrasse

Ein Kaminholzregal auf der Terrasse

Ein Kaminholzregal macht sich auf einer Terrasse immer sehr gut. Wenn ihr einige Bretter zur Verfügung habt, dann könnt ihr solch ein Holzlager selber zusammenbauen und nach euren Wünschen gestalten, so wie beispielsweise auf dem Foto. Es handelt sich bei dem Kaminholzregal um einen Eigenbau, welcher durch die blaue Farbe noch besser wirkt. Wie ihr erkennen könnt, bietet das Dach sogar nach Platz für einige Pflanzen.

Brennholzlager Terrasse

Es geht natürlich auch noch etwas schmaler wie im folgenden Bild. Solch ein Holzregal könnte beispielsweise zwischen zwei Fenstern stehen und bietet Platz für eine Holzreihe.

schmales Brennholzregal

Ein kleiner Holzmeiler auf der Terrasse

Wie wäre es mit einem kleinen Holzmeiler auf der Terrasse? Natürlich nicht ganz so groß wie im folgenden Bild, aber dennoch bietet auch solch ein Meiler viel Platz zum Lagern von Holz, selbst wenn er etwas kleiner ist. Wer von euch möchte, lässt den Holzmeiler oben gerade und legt darauf eine Holzscheibe oder Platte, so bietet das Dach wiederum Platz für Blumen oder Dekoartikel.

Holzmeiler auf Terrasse

Brennholz in Obstkisten lagern

Holzkisten gestapelt auf der Terrasse machen sich auch gut. Werden diese richtig platziert, wirken diese sehr dekorativ. Passenderweise kann das Holz leicht transportiert werden. Solche Holzkisten bekommt ihr im Baumarkt oder Einrichtungshäusern zu kaufen. Es lohnt sich aber auch der Gang über den Flohmarkt oder ihr fragt bei einem Obst- und Gemüsehandel nach.

*hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.