Eine Kettensäge für den Garten

Welche Kettensäge soll ich für meinen Garten kaufen? Wenn ihr gerade den Kauf einer Motorsäge für euren Garten plant, dann werdet ihr euch womöglich genau diese Frage stellen.

Kettensägen für Garten

Was verständlich ist, denn schließlich steht euch nicht nur eine große Auswahl zur Verfügung, zugleich steht ihr auch vor der Wahl, ob es eine Elektro Kettensäge oder Benzin Kettensäge sein soll. Ich möchte euch bei der Auswahl helfen und euch zeigen, welche Säge sich für euer Grundstück eignen könnte.

Wofür benötige ich die Kettensäge im Garten?

Wenn ihr euch diese Frage stellt und beantwortet, dann ist dies bereits die halbe Miete. Der wichtigste Punkt bei der Kaufentscheidung sollte immer der spätere Verwendungszweck sein. Macht euch also einige Gedanken darüber, wofür ihr diese Säge einsetzen möchten. Ihr könnt euch zugleich folgende Fragen stellen.

  • Soll die Säge sofort einsatzbereit sein?
  • Wie oft werde ich die Motorsäge einsetzen?
  • Wie viel Zeit möchte ich in die Wartung investieren?
  • Brauche ich eine unbegrenzte Reichweite?
  • Möchte ich viel Brennholz sägen?

Die Elektro Kettensäge ist für kleine Gärten ideal

Eine Elektro Kettensäge ist bei vielen Haus- und Gartenbesitzern sehr beliebt. Was auch nicht sehr überraschend ist. Die Säge ist günstig in der Anschaffung, sehr pflegeleicht und sofort einsatzbereit. Für kleine Gärten mit einer Gesamtfläche bis 800 m² ist solch eine Kettensäge vollkommen ausreichend.

Elektro Kettensäge für Garten

Wenn ihr eine Elektro Kettensäge mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis such, dann kann ich euch die Tonino Lamborghini KS 6024 empfehlen. Ich habe mit dieser Kettensäge sehr gute Erfahrungen gemacht und diese eignet sich auch gut für größere Mengen an Brennholz.

Mein Tipp: Benötigt ihr eine Säge für den Rückschnitt eurer Obstbäume, dann könnt ihr auch über eine Teleskop Kettensäge nachdenken. Ich selbst nutze hierzu die IKRA IEAS 750.

Ist euer Garten größer oder ihr benötigt mehr Arbeitsfreiheit, dann ist eine Akku Kettensäge eine sehr gute Alternative. Für leichte Sägearbeiten kann ich euch hierbei die IAK 40-3025 empfehlen, mehr Leistung bietet hingegen die STIHL MSA 140*.

Betriebsstoffe für die Elektro Kettensäge:

Eine Benzin Kettensäge für große Gärten

Wenn ihr einen sehr großen Garten besitzt, so kann sich der Kauf einer Benzin Kettensäge sehr lohnen. Bei einem höheren Baumbestand oder größeren Mengen an Brennholz werden die Vorteile solch einer Kettensäge deutlich. In solchen Gärten ist eine unbegrenzte Reichweite gefragt, welche nicht durch ein Verlängerungskabel begrenzt wird.

Bei der Wahl der richtigen Benzin Kettensäge kommt es wieder ein wenig darauf an, welche Sägearbeiten ihr mit dieser in eurem Garten durchführen möchtet.

Für gelegentliche Sägearbeiten reichen die günstigen Kettensägen aus dem Baumarkt in der Regel vollkommen aus. Ich selbst würde euch aber dazu raten, lieber etwas mehr Geld auszugeben und in die Qualität zu investieren, so beispielsweise in die Dolmar PS 32 oder die STIHL MS 170.

Bei anspruchsvolleren Sägearbeiten solltet ihr auf leistungsfähigere Motorsäge zurückgreifen. Empfehlen kann ich euch hierbei die Dolmar PS 420 SC oder die STIHL MS 231* .

Benzin Kettensäge für Garten

Die Betriebsstoffe einer Benzin Kettensäge:

Immer an die eigene Sicherheit denken

Beim Umgang mit einer Kettensäge solltet ihr immer auch an eure eigene Gesundheit denken. Nur eure persönliche Schutzausrüstung bestehend aus dem Schutzhelm, der Schnittschutzhose, den Schnittschutzhandschuhen und festem Schuhwerk bietet euch ausreichend Sicherheit.

*hierbei handelt es sich um einen Werbelink zu Amazon.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.