Die IKRA IAK 40-3025

Die IKRA IAK 40-3025 ist eine Akku Kettensäge für Privatanwender, welche über eine Schnittlänge von 28,5 cm und einem 40 Volt Akku verfügt. Durch den Akku leistet der Elektromotor eine Kettengeschwindigkeit von 11 m/s, wodurch die IKRA IAK 40-3025 in der Einsteigerklasse der Akku Kettensäge mit die beste Leistung liefert.

Technische Daten:

  • Leistung: 40 Volt / 2,5 Ah | Schnittlänge: 28,5 cm
  • Laufzeit: 40 Minuten | Kettengeschwindigkeit: 11 m/s
  • Öltank: 180 ml | Gewicht: 5,4 kg

IKRA IAK 40-3025

Unsere Erfahrungen mit der IKRA IAK 40-3025

Die Kettensäge sowie der Akku und das Ladegerät werden in mehreren Kartons versandt. Somit muss die Kettensäge erst einmal zusammengebaut werden, was aber sehr unkompliziert ist und nur wenige Minuten dauert. Wir haben dazu am Ende des Erfahrungsberichtes noch eine Anleitung dazu.

Die IKRA IAK 40-3025 hat mit dem Akku ein Gewicht von 5,4 kg, dies scheint im ersten Moment erst einmal recht viel. Allerdings liegt diese Säge dennoch sehr gut in der Hand, was nach unserer Meinung auch durch die Position des Akku zurückzuführen ist. Dieser wurde unterhalb des Handlaufs angebracht, wodurch die Säge gut ausbalanciert ist, zudem stört der Akku dort auch nicht, so dass mehr Arbeitsfreiheit garantiert ist.

Unsere IKRA IAK 40-3025 im Einsatz:

Bereits bei den ersten Schnitten wahren wir von der guten Durchzugskraft und der Kettengeschwindigkeit von 11 m/s überrascht. Mit unserer IKRA Akku Kettensäge können wir problemlos Stämme bis zu einem Durchmesser von 20 cm schneiden, auch größere Durchmesser bis 28 cm sind möglich.

Die Säge ist nach unserer Erfahrung aber mehr für einen Durchmesser von bis zu 20 cm geeignet, bei zunehmender Größe der Stämme kommt die Säge langsam an ihre Grenze und die Laufzeit des Akkus nimmt schneller ab. Dieser Punkt sollte besonders dann berücksichtigt werden, wenn Sie die Säge beispielsweise für den Zuschnitt von Holz im Wald verwenden möchten.

Der Wechsel der Sägekette geht sehr schnell. Da die Kettensäge über einen werkzeuglosen Kettenspanner verfügt sowie einer großen Verschlussschraube, wodurch die Kettenabdeckung schnell abgenommen werden kann.

IKRA Akku Kettensäge Wartung

Positiv ist die Einschaltsperre sowie die Auslaufbremse. Die Sägekette läuft nur dann, wenn der Gashebel betätigt wird und bleibt sofort stehen, wenn man diesen loslässt. Auch die Kettenbremse funktioniert gut und die Sägekette bleibt bei einem Rückschlag sofort stehen.

Wie lange hält der Akku der IKRA IAK 40-3025?

IKRA selbst gibt eine Akkulaufzeit von 40 Minuten im Leerlauf an. Bei uns hat die Laufzeit des Akkus bei der ersten Anwendung für 100 Schnitte ausgereicht, dabei haben wir auch zahlreiche größere Stämme mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm gesägt. Wir selbst gehen davon aus, dass bei kleinerem Durchmesser auch bis zu 150 Schnitte möglich sind.

IKRA IAK 40-3025 Laufzeit

Sehr gut finden wir die Kontrollanzeige am Akku, mit der man sich die Restlaufzeit anzeigen lassen kann. Wer möchte, kann sich natürlich auch einen zweiten Akku dazukaufen, wodurch sich die Reichweite erhöht.

IKRA IAK 40-3025 Akku

Wie lange dauert die Ladung des Akkus? Hierbei kommt es darauf an, für welches Ladegerät man sich entschlossen hat. Wir selbst haben das Schnellladegerät und die Aufladung dauert nicht länger als 1 Stunde.

IKRA IAK 40-3025 Akku aufladen

Die Aufladung selbst ist sehr einfach. Der Akku wird in das Ladegerät gesteckt und dieses an die Steckdosen angeschlossen. Am Anfang läuft erst einmal ein kleiner Lüfter mit, welcher sich aber nach einer gewissen Zeit abstellt. Sobald ein grünes Signal angezeigt wird, ist der Akku wieder einsatzbereit.

Unsere Bewertung zur IKRA IAK 40-3025

Die IKRA IAK 40-3025 ist eine Akku Kettensäge, welche sich ideal für kleine und mittlere Grundstücke eignet. Durch die Schnittlänge von 28,5 cm, dem 40 Volt Akku und der Sägegeschwindigkeit von 11 m/s bietet die Säge alle Eigenschaften an, um ein Großteil der anfallenden Sägearbeiten im Garten durchzuführen.

IKRA Akku Kettensäge

Es gibt natürlich auch weitaus preiswertere Akku Kettensäge, allerdings muss man bei diesen einige Kompromisse machen, da deren Sägegeschwindigkeit häufig bei unter 5 m/s liegt und auch die Schnittlänge kürzer ist.

Die IKRA IAK 40-3025 bietet unserer Meinung nach, ein gutes Preis- Leistungsverhältnis bei den Akku Kettensägen im Einsteigerbereich an und dürfte sogar für die meisten Hobby-Gärtner mehr als ausreichend sein. Wer eine Säge benötigt, mit der man regelmäßig leichtere Sägearbeiten durchführen will, keine Benzin Kettensäge verwenden und dennoch eine unbegrenzte Reichweite haben möchte, der hat mit der IKRA Akku Kettensäge ein gutes Angebot zur Auswahl.

Bei dem Akku selbst sei an dieser Stelle noch zu erwähnen, dass dieser auch für andere Akku Geräte von IKRA verwendet werden kann, somit lässt sich sogar noch Geld sparen, da immer nur das Gerät selbst und nicht noch ein  Akku gekauft werden muss.

IKRA Akku Kettensäge IAK 40-3025, 40 Volt, Schnittlänge 28,5cm, Oregon Kette und Schwert

IKRA Akku Kettensäge IAK 40-3025, 40 Volt, Schnittlänge 28,5cm, Oregon Kette und Schwert
  • Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten / ONE-FOR-ALL-40V-Akku-System: ein Akkusystem für mehrere IKRA Marken Gartengeräte
  • Markenschwert und Kette von OREGON / Schnittlänge 285 mm / vibrationsarme Kette (Antivibrationskette)
  • Werkzeuglose Kettenmontage & Kettenspannung / automatische Kettenschmierung / Ölstandsanzeige / ergonomische Handgriffe mit Softgrip / komfortabler Fällgriff für horizontalen & vertikalen Schnitt
Bei Amazon kaufen! *123,32 € 164,90 €

Anleitungen zur IKRA IAK 40-3025

Sollte Sie sich für den Kauf der IKRA Akku Kettensäge entschieden haben, so haben wir für Sie noch eine nützliche Anleitung.

Der Zusammenbau der IKRA IAK 40-3025

Der Zusammenbau dauert nur wenige Minuten. Zuerst müssen Sie den Schnellverschluss der Kettenabdeckung lösen und diese abnehmen. Nun kann der Kettenspanner ganz nach links gedreht und das Schwert sowie die Sägekette aufgelegt werden.

IKRA IAK 40-3025 Zusammenbau

Anschließend wird die Kettenabdeckung wieder montiert und leicht angezogen, dann kann die Sägekette gespannt werden und die Kettenabdeckung festgezogen werden. Jetzt muss nur noch das Kettenhaftöl aufgefüllt und der Akku in die Säge hineingesteckt werden, dann ist die IKRA IAK 40-3025 einsatzbereit.

Hier finden Sie eine Video Anleitung von uns: www.youtube.com/watch?v=zJ-tkEoyH8s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.