Außenliegende Kupplung lösen

www.kettlitz.com

Die außenliegende Kupplung bei einer Kettensäge lässt sich sehr einfach lösen. Hierfür wird lediglich ein dickeres Seil, ein Schraubenzieher (Zündkerzenschlüssel oder Meißel geht auch) sowie ein Hammer benötigt.

Außenliegende Kupplung Kettensäge

Damit sich die Kupplung beim Lösen nicht mit dreht, muss zuerst der Kolben blockiert werden. Hierzu wird die Zündkerze herausgeschraubt und in die Öffnung des Zylinders das Seil geschoben. Dieses Seil blockiert bei der Aufwärtsbewegung den Kolben und somit die Kupplung.

Außenliegende Kupplung lösen

Anschließend wird die Kettenradabdeckung abgenommen.

Da die Kupplung in der Regel über ein Linksgewinde verfügt, wird diese in Uhrzeigerichtung geöffnet und andersherum wieder aufgeschraubt.

Der Schraubenzieher wird auf die Kupplung aufgesetzt und mittels Hammerschläge diese gelöst. Es kann vorab nicht schaden, mittels Multifunktionsspray das Gewinde einzusprühen.

Außenliegende Kupplung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.