Die STIHL MS 170 D

Die STIHL MS 170 D eignet sich besonders gut für Anfänger, zumal es sich bei der Kettensäge um das Einsteigermodell von STIHL handelt.STIHL MS 170 D Wir haben die STIHL MS 170 D  seit einigen Jahren im Einsatz und unsere Erfahrungen waren bisher positiv. Mit einer Schnittlänge von 35 Zentimetern und einer Leistung von 1,6 PS ist diese vollkommen ausreichend für Baumpflegearbeiten im eigenen Garten, zudem lässt sich die STIHL MS 170 D für leichte Brennholzarbeiten einsetzen. Der Leistungsumfang der STIHL MS 170 D ist für den Privatgebrauch sehr gut. Der Motor der STIHL MS 170 D arbeitet mit einer 2-Mix-Technik. Diese ermöglicht eine Verringerung des Kraftstoffverbrauch von 20% und eine Senkung der Abgase von 70%. Weiter verfügt die Kettensäge über ein Antivibrationssystem, wodurch die Vibrationen beim Sägen verringert werde.

Technische Details der STIHL MS 170 D:

Leistung 1,6 PS / Hubraum 30,1 cm³
Gewicht 4,1 kg / Lautstärke 113 dB

Das Einsatzgebiet der STIHL MS 170

Die Kettensäge eignet sich durch ihre leichte Handhabung für Schnittarbeiten im eigenen Garten sehr gut. Sollen Bäume oder Sträucher gekürzt werden, so lassen sich diese Arbeiten problemlos mit der STIHL MS 170 durchführen.

Auch beim Zerkleinern von Brennholz bis zu einem Durchmesser von 20 bis 25 Zentimetern gibt es keinerlei Beanstandungen. Bei größeren Stämmen ab 30 Zentimetern ist eine Kettensäge mit mehr Leistung jedoch empfehlenswert. Soll Bauholz auf eine passende Größe zugeschnitten werden, so ist auch die mit der STIHL MS 170 D möglich.

Unsere Video zur STIHL MS 170 D:

Für wen eignet sich die STIHL MS 170?

Wer eine qualitative Benzin Kettensäge für gelegentliche Einsätze in seinem Garten benötigt, so ist die STIHL MS 170 D  eine sehr gute Wahl. Die Kettensäge ist von der Bedienung sowie Handhabung sehr einfach. Wir haben die STIHL für einen Preis von 199 Euro bei einem Fachhändler erworben und nach unserer Meinung sowie langjährigen Erfahrungen bekommen Sie eine sehr gute Kettensäge geboten.

Anleitungen für die STIHL MS 170

Wir haben einige Anleitungen für die STIHL MS 170, die euch beim Umgang mit eurer Kettensäge sicherlich sehr nützlich sein können.

Die STIHL MS 170 starten

Kontrolliert vor dem Start,STIHL MS 170 D starten ob sich genügend Kraftstoff und Kettenhaftöl in der Kettensäge befindet. Stellt anschließend die Säge auf den Boden und legt die Kettenbremse ein. Nun schiebt ihr den Schalter ganz nach unten auf die Choke-Position, stellt euren linke Fuß in den Handgriff, drückt mit der rechten Hand den Bügel nach unten und zieht mit der linken Hand am Startseil.Sobald der Motor kurz durchläuft, wird der Hebel eine Stufe nach oben geschoben und anschließend zieht ihr erneut am Startseil, bis der Motor läuft, danach gibt ihr einmal kurz Gas und die STIHL ist einsatzbereit.

Unsere Video Anleitung findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=r90ETMkUwC8

Den Luftfilter der STIHL MS 170 ausbauen

Der Luftfilter solltet regelmäßig gereinigt werden,STIHL MS 170 D Luftfilter da sich dieser ansonsten mit der Zeit zu setzt und der Motor weniger Sauerstoff erhält. Um an den Luftfilter zu kommen, müsst ihr einfach die Luftfilterabdeckung abnehmen. Drückt hierzu den Schalter auf die Choke-Position und anschließend dreht ihr mit einem Schraubenzieher die hintere große Schraube 45 ° nach links und hebt die Abdeckung ab, dann gelangt ihr an den Luftfilter.

Der Luftfilter lässt sich mit Druckluft sehr einfach reinigen. Alternativ kann dieser auch ausgewaschen werden, dann muss der Filter aber erst trocken sein, wenn dieser wieder eingebaut wird.

Hier findet ihr unsere Video Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=GaFq2kOzqHg

Die Zündkerze bei der STIHL MS 170 ausbauen

Eine regelmäßige Kontrolle der Zündkerze auf mögliche Verunreinigungen ist sehr empfehlenswert. Kommt es zu einer Verschmutzung und diese wird nicht entfernt, kann diese die Leistung der STIHL MS 170 beeinflussen oder zu Startproblemen führen.

Wenn ihr die Zündkerze ausbauen möchtet, dann schraubt zuerst die Luftfilterabdeckung ab. Hierzu nehmt ihr einen Schraubenzieher und dreht die große Schraube 45 ° nach links. Anschließend schiebt ihr den Schalter in die Choke-Position, damit dieser euch beim Abnehmen der Abdeckung nicht stört. Nun könnt ihr das Zündkabel vorsichtig abziehen und mit dem Zündkerzenschlüsse die Zünderdkerze herausdrehen. Die Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Hier findet ihr unsere Video Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=CdGrxnSRmhc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.