Das STIHL HP – Unsere Erfahrungen

Das STIHL HP Zweitaktmotorenöl (Mischungsverhältnis 1:50) gibt es in der 100 ml bis 1 Liter Flasche sowie 1 Liter DosierflascheSTIHL HP und im 5 Liter Kanister. Wir verwenden stets die 100 ml Flasche, weil sich so der Kraftstoff am einfachsten mischen lässt. Die 100 ml Flasche wird zuerst in einen leeren 5 Liter Benzinkanister gefüllt und anschließend folgt der Kraftstoff, der Kanister wird verschlossen, kurz noch einmal schütteln und schon kann der Kraftstoff für die Motorsäge verwendet werden.

Das STIHL HP verfügt über sehr gute Schmiereigenschaften, was langfristig für eine längere Haltbarkeit am Motor führt, die Eigenschaften bleiben gleichbleibend auch dann, wenn die Motorsäge für länge Zeit nicht benutzt wird. Wir verwenden das STIHL HP bereits seit mehreren Jahren und unsere Erfahrungen waren bisher immer positiv, zumal das Zweitaktmotorenöl nicht nur für STIHL Kettensägen verwendet werden kann.

Wie wichtig ist das Zweitaktmotorenöl?

Das Zweitaktmotorenöl ist sehr wichtig und das Mischungsverhältnis muss genau zum Motor passen. Bei dem Motor der Kettensäge handelt es sich um einen Zweitaktmotor, dies bedeutet, dass die Schmierung über den Kraftstoff in Verbindung mit den Zweitaktmotorenöl erfolgt und daher darf eine Benzin Kettensäge niemals mit reinem Kraftstoff betrieben werden, dies kann ansonsten bereits nach kurzer Zeit zu einem Motorschaden führen, was wiederum mit Reparaturkosten oder sogar dem Kauf einer neuen Kettensäge verbunden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.