Brennholz kaufen, aber wo?

Der Erwerb von Brennholz ist auf verschiedenen Wegen möglich. Wenn du ofenfertiges Brennholz benötigst, welches bereits auf die passende Länge geschnitten, gespalten und getrocknet ist, so besteht die Möglichkeit, dieses Holz bei einem Brennholzhandel zu erwerben.

Wenn du wissen möchtest, ob sich ein Brennholzhändler in deiner näheren Umgebung befindet, so nutze hierzu einfach Google & Co. Gebe den Suchbegriff ,,Brennholz,, sowie den ,,Stadtnamen“ einen.

Brennholz kaufen

Viele Händler bieten das Brennholz als Raummeter gestapelt auf einer Palette an. Diese Palette wird mittels Gabelstapel auf deinen PKW Anhänger geschoben. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, das Holz in Gebinden zu kaufen oder lose, hierbei wird in der Regel als Berechnung des Preises der Schüttraummeter verwendet.

Wenn du das Holz gerne anliefern lassen möchtest, so solltest du mit zusätzlichen Kosten für den Transport rechnen. Hierbei ist es sehr sinnvoll, wenn gleich größere Mengen an Holz gekauft werden.

Während der Wintersaison bieten zahlreiche Baumärkte Brennholz an. Das Holz wird sowohl als Raummeter Paletten als auch in kleinen Gebinden angeboten.

Wo kann man Stammholz kaufen? Das Stammholz bzw. Rundholz wurde noch nicht bearbeitet und ist daher beim Kauf deutlich preiswerter. Zahlreiche Brennholzhändler bieten ihren Kunden die Möglichkeit an, solches Holz zu erwerben. Mitunter kann es allerdings sein, dass du das Holz noch auf die passende Anhängerlänge zurechtschneiden musst.

Worauf sollte man beim Kauf von Brennholz achten?

Das Holz darf nicht zu nass sein, eine Restfeuchte bei ofenfertigem Brennholz von unter 20% ist ideal. Messen kann man die Restfeuchtigkeit mit einem Holzfeuchtemesser, diese gibt es im Handel zu kaufen. Es ist sehr empfehlenswert, wenn das Holz aus heimischen Wäldern kommt und aus der nachhaltigen Forstwirtschaft stammt.

Des Weiteren spielt auch die Qualität des Holzes eine wichtige Rolle. Schaue dir das Holz vor dem Kauf genau an. Es sollte gleichmäßig gespalten sein und keine großen Beschädigungen aufweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.