Der Auspuff glüht bei der Kettensäge

Wenn das Kraftstoffgemisch stimmt, der Vergaser richtig eingestellt ist und die Motorsäge nicht überlastet wird, dann handelt es sich um einen technischen Defekt, welcher dafür sorgt, dass der Auspuff glüht. Wir haben die Beobachtung gemacht, dass dieses Phänomen vermehrt bei Kettensägen mit einem Katalysator auftritt. Hier liegt in der Regel auch die Ursache des Problems.

Es glüht also nicht der Auspuff selbst, sondern das Gehäuse des Katalysators. Warum? Der Katalysator selbst besteht aus vielen kleinen Waben, bei häufiger Nutzung nutzen sich diese mit der Zeit ab bzw. können zerfallen.

kettensaege-katalysator

Dadurch kommt es zu einem Hitzestau im Gehäuse und diese kann somit nicht mehr richtig entweichen. Der Katalysator lässt sich bei den meisten Kettensägen leicht öffnen, hierzu müssen lediglich die Schrauben gelöst werden. Wenn der Katalysator defekt sein sollte, tauschen Sie diesen einfach durch einen neuen aus. Diesen gibt es beim Fachhändler zu kaufen.

Läuft die Kettensäge auch ohne Katalysator?

Ja. Eine Kettensäge läuft auch ohne Katalysator, mitunter ist sogar eine Leistungssteigerung möglich, allerdings erfüllt die Kettensäge dann nicht mehr die Umweltnormen.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.