Die Matrix EK 2200-40

www.kettlitz.com
Matrix EK 2200-40

Es handelt sich bei der Matrix EK 2200-40 um eine Elektro Kettensäge im unteren Preissegment. Die Kettensäge verfügt über eine Leistung von 2200 Watt und ist mit einem 40 cm Schwert von Oregon ausgerüstet, wodurch eine Schnittlänge von 38 cm gewährleistet wird.

Zur Grundausstattung der Matrix EK 2200-40  gehört ein Schnellverschlusssystem, wodurch die Sägekette ohne Werkzeug gewechselt und gespannt werden kann. Des Weiteren verfügt die Kettensäge über eine Kettenbremse sowie eine automatische Ölschmierung.

Technische Daten:

  • Motorleistung: 2200 Watt – Schnittlänge: 38 cm
  • Gewicht: 5,7 kg – Sägegeschwindigkeit: 13,5 m/s
  • Lautstärke: 108 dB – Füllmenge: Öltank 150 ml

Unsere Erfahrungen mit der Matrix EK 2200-40

Die Kettensäge liegt trotz des höheren Gewichtes von 5,7 kg sehr gut in der Hand. Die Durchzugskraft der Matrix EK 2200-40 ist gut und Holz bis zu einem Durchmesser von 38 cm sägt die Kettensäge problemlos durch. Der werkzeuglose Kettenspanner ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Wechsel der Sägekette, auch ungeübte Hände dürften mit diesem System schnell zurechtkommen.

Die Matrix EK 2200-40 im Einsatz:

Es muss bei der Matrix EK 2200-40 jedoch immer berücksichtigt werden, dass es sich hierbei um eine günstige Elektro Kettensäge handelt, für den Dauereinsatz ist diese nicht geeignet. Bei häufiger Nutzung werden Verschleißerscheinungen ansonsten nicht vermeidbar sein.

Bei unserer Kettensäge lösten sich mit der Zeit einige Gummiteile vom Handgriff ab und auch der Kettenspanner zeigte erste Ermüdungserscheinungen. An dieser Stelle sei aber angemerkt, dass die Matrix intensiv genutzt wurde.

Erfahrungen Matrix EK 2200-40

Unser Tipp: Wenn du die Haltbarkeit der Matrix EK 2200-40 erhöhen möchtest, dann nutze stets eine scharfe Sägekette. Drehe den Kettenspanner nicht zu fest, dieser muss sich mit geringem Kraftaufwand per Hand wieder lösen lassen. Lege bei einer größeren Menge an Brennholz des Öfteren eine Pause ein.

Wann lohnt sich der Kauf der Matrix EK 2200-40?

Wenn du eine Kettensäge suchen solltest, mit der du gelegentlich Sägearbeiten in deinem Garten durchführen, etwas Brennholz oder Bauholz zurechtsägen möchtest, so ist die Matrix EK-2200-40 ausreichend. Bei intensiveren Sägearbeiten sollte hingegen eine höherwertige Kettensäge gekauft werden.

Zusammenfassung – Matrix EK 2200-40

Die Matrix EK 2200-40 ist eine günstige Elektro Kettensäge. Wenn man gelegentlich etwas Brennholz oder Bauholz im Garten zurechtschneiden möchte, dann kann die Matrix EK 2200-40  für diese Sägearbeiten ausreichend sein.

Ersatzteile für die Matrix EK 2200-40

Wir erhalten inzwischen sehr häufig die Nachfrage nach Ersatzteilen für die Matrix EK 2200-40, wenn du ebenfalls Ersatzteile für deine Matrix Kettensäge benötigst, dann kannst du diese ganz einfach über den Kundenservice von Matrix Direct bestellen. Entweder per E-Mail unter: service@matrix-direct.net oder per Telefon, die Nummer hierzu findest du in der Gebrauchsanweisung.

Meine Empfehlung:

SägeBob gibt es jetzt auch als Buch. Der kleine Kettensägen Ratgeber richtet sich an alle stolzen Besitzer einer Kettensäge, welche nach einem nützlichem Nachschlagewerk suchen.

Das Buch vermittelt auf einfache Art und Weise die wichtigsten Grundlagen zur Handhabung sowie Pflege und Wartung.

Es befasst sich zudem mit Problemen, welche bei einer Kettensäge auftreten können und zeigt hierzu passende Lösungsvorschläge.

Der Kettensägen Ratgeber
Kundenbewertungen
Der Kettensägen Ratgeber*
von Independently published
Prime Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

29 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo
    Die Matrix EK benutze ich schon 1 Jahr und bin sehr zufrieden mit einer
    ausnahme, der Kettenspanner nutzt sich ab und die Kette spring ab.
    Ersatzteile such ich schon lange im Netz und bin noch nicht zum erfolg
    gekommen!!!
    Bitte um Hilfe

    Mit freunliche Grüßen

    • Hallo Bernd, vielen Dank für dein Erfahrungsbericht. Wenn wir uns nicht irren, dann wird die Matrix von IKRA mogatec produziert. Schau mal auf ikra.de vorbei und gib dort in die Suchleiste EK 2200-40 ein.

  2. Hallo Bob,

    Braucht man eigentlich für diese Kettensäge auch einen Schein? Weil sie im Vergleich ja relativ klein ist…

  3. Hi Bob,
    für den Kauf nicht. Aber wie ist es mit dem Einsatz dieser Kettensäge? Ich hab gehört, wenn man eine Kettensäge außerhalb seines eigenen Grundstücks benutzt braucht man einen Kettensägeschein. Ist das bei den kleineren Modellen auch so?

    • Es stimmt. Wenn Du mit deiner Kettensäge außerhalb deines Grundstückes arbeiten möchtest, ist ein Kettensägeschein erforderlich. Es spielt dabei keine Rolle, ob man mit seiner Kettensäge beim Nachbarn, auf öffentlichem Grund und Boden oder im Wald arbeitet. Wer keinen Schein besitzt und dennoch sägt, geht ein hohes Risiko ein. Wir persönlich können die Teilnahme sehr empfehlen, da man so die Grundkenntnisse erlernt.

      Ist dies bei kleinen Modellen auch so? Ja. Es macht keinen Unterschied. Egal ob du eine Benzin Kettensäge, Elektro Kettensäge oder Akku Kettensäge kaufst, wenn diese außerhalb des eigenen Grund und Boden zum Einsatz kommt, ist ein Schein erforderlich.

  4. Hallo. Kann mir jemand genau beschreiben wie man die kette genau spannt mit dem schwarzen inneren drehknopf und mit dem äusseren roten drehknopf dann sichert? Trotz beschreibung check ich das nicht so genau noch. Der innere schwarze drehknopf mit dem offenen schloss und dem geschlossenen schloss usw. Wär schön wenn mir dad jemand klar erklären könnt wie die spannung und das sichern der kettenspannung funktioniert ? Gemeint ist die matrix ek 2200-40

    • Hallo, zuerst den inneren Drehknopf lösen, anschließend mit dem roten Drehknopf die Spannung lösen, dann kann die Abdeckung abgenommen werden. Anschließend Abdeckung wieder drauf, mit dem roten Drehknopf die Kette spannen und anschließend mit dem innerem Drehknopf wieder festschrauben.

  5. Hallo SägeBob,

    das 40er-Schwert der Matrix EK2200-40 hat am Aufnahmeschlitz ein vernietetes Führungsblech mit Rillen, wodurch die Kette gespannt werden kann. Vergleiche Bild im angegebenen link.
    Wenn man ein Oregon DoubleGuard 91 Schwert nachkauft, ist dieses Führungsblech nicht dabei.
    Wo kann man ein solches Schwert nachkaufen, da der Rest der Säge noch tadellos ist?

    Viele Grüße – Reinhard

    • Hallo Reinhard,

      ich habe gerade bei Matrix Direct nachgefragt. Du kannst über Matrix Direct benötigte Ersatzteile nachbestellen.

      Viele Grüße
      SägeBob

  6. Hallo SägeBob,

    ich habe vor einem Jahr EK 2400-45-3 gekauft.
    Nach nur etwa 1 Kubikmeter (Weich-) Holz dreht sich die Einrichtung für die Kettenspannung ohne Wirkung (Metallaxe dreht sich im Kunstoffteil). Die Verkäufering empfielt mir neue Kette zu kaufen ohne auf meine Einwände einzugehen. Ich habe Fotos und kleines Video gemacht, aber die kann ich hier wohl nicht einfügen ?
    Ich werde der Verkäuferin 2 Wochen Zeit geben, danach muss ich mir einen Sachverständiger finden. Können Sie das wahrnehmen, falls es bei mir zum Streit kommt ? Oder wer darf als Sachverständiger auftreten ?

    Freundliche Grüße
    Georg

    • Hallo Georg,

      normalerweise müsste sich die Kette spannen, wenn man den Kettenspanner nach rechts dreht und lockern, wenn dieser nach links gedreht wird. Eine neue Kette nützt da wenig, da Du nach dem Austausch die Kette erneut spannen müsstest, was ja nicht funktioniert. Wenn sich die Metallaxe im Kunststoffteil dreht, scheint wahrscheinlich etwas gebrochen zu sein. Ist noch Garantie auf der Kettensäge?

      Viele Grüße
      SägeBob

      • Danke für die schnelle Antwort, SägeBob !
        Ja, ich habe noch 1 Jahr Gewährleistung (insgesamt 2 Jahren).
        Ich werde per eMail 2 Wochen Frist setzen und abwarten, wie die Verkäuferin reagiert.
        Freundliche Grüße
        Georg

  7. Hallo, ich wollte die EK 2200-40-2 heute im Toom Baumarkt in Troisdorf Spich kaufen. Dort bekam ich die Information, dass diese Kettensäge im System mit dem Vermerk Risikorückruf versehen ist und deshalb nicht mehr verkauft wird.
    Ist Ihnen diese Information bekannt?
    Kann ich die Säge trotzdem woanders risikolos kaufen oder bestellen?

    • Hallo Udo, mir selbst ist kein Rückruf zur EK 2200-40-2 bekannt und diese gibt es bei vielen anderen Händlern noch zu kaufen. Ich frage aber gleich mal beim Hersteller nach.

      Viele Grüße
      SägeBob

    • Hallo Udo, nun weiß ich mehr. Die EK 2200-40-2 ist bei einer internen Qualitätskontrolle von REWE (wozu auch Toom gehört) geprüft worden und hat dort den Falltest nicht bestanden, daher wurde diese aus dem Sortiment genommen. Die Kettensäge wurde aber vom TÜV geprüft, hat alle Kriterien bestanden und kann weiter gekauft werden.

      Viele Grüße
      SägeBob

  8. Guten Morgen mein Elektro Kettensäge Besfestigungsschraube und Kettenradabdeckung defekt kann bestellen neu? Bitte Rück schreibeen Danke

    • Hallo Dirk,

      du kannst Ersatzteile bei Matrix direkt bestellen. Dies sollte sowohl für die Befestigungsschraube als auch die Kettenradabdeckung möglich sein.

      Viele Grüße
      SägeBob

  9. Hallo,
    mit der Matrix Elektro-Kettensäge EK 2300-40 habe ich einige Zeit gearbeitet und dabei zweimal die Kette gewechselt.
    Nun läßt sich die Kette nicht mehr spannen und die Kettenabdeckung nicht mehr öffnen. Die Befestigungsschraube der Abdeckung läßt sich in beiden Richtungen ohne eine Wirkung drehen.
    Wie bekomme ich die Schraube und die Abdeckung von dem Motorteil der Kettensäge ab?
    Wo kann ich das Ersatzteil oder die notwendigen Ersatzteile kaufen?
    Vorab vielen Dank für eine Antwort.
    Viele Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus, es hört sich so an, als wurde die Schraube überdreht und das Gewinde hält die Abdeckung fest. Du könntest versuchen mittels eines Schlitzschraubenzieher die Abdeckung zu lösen. Mitunter wird diese jedoch dabei beschädigt werden. Ersatzteile könntest du hier bekommen: https://www.matrix-direct.net/service/.

      Viele Grüße
      SägeBob

  10. Hallo SägeBob,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Welche Abdeckung sollte mit dem Schlitzschaubengreher gelöst werden? Die von der Befestigungsschraube oder die Abdeckung, die über den Kettenantrieb durch diese Schraube gehalten wird?
    Und wenn die Kettenschutzabdeckung mit dem Schraubendreher gelöst wurde, wie bekomme ich die überdrehte Schraube von der Säge?
    Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus, besitzt du die gleiche Säge wie auf dem Bild oder eine neuere? Normalerweise müsste sich die Befestigungsschraube (schwarz) nach links drehen lassen, wenn du diese dabei ein wenig hineindrückst.

  11. Hallo SägeBob,
    danke für die schnelle Antwort. Auf meinem PC kann ich keine Bilddatei oder Anlage mit Bild bei der Antwort erkennen. Es handelt sich um die Kettensäge EK 2300-40 Art. Nr. 320.400.095 Bj 201905.
    Beim Schraubedrehen, mit Druck auf die Schraube, nach links/gegen den Uhrzeiger hört ich bei jeder Viertelumdrehung jeweils zweimal ein deutliches Klackgeräusch die Schraube löst sich jedoch nicht. Im Uhrzeiger / nach rechts gedreht (fester spannen bzw. festdrehen der Schraube) ist ein sehr leises Klackgeräusch zu hören ohne dass die Schraube fester gezogen wird.
    Besten Dank für die Bemühungen.
    Viele Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus, möglich wäre hierbei, dass die Mitnehmer im Inneren gebrochen sind oder eine Schraube. Was würde ich machen? Ich würde einerseits mit einem sehr flachen kleinen Schraubenzieher versuchen, unter die Feststellschraube zu kommen sowie die Schraube für den Spanner. Im besten Fall lassen sich diese nach obenhin aushebeln. Eine andere Möglichkeit bestünde darin, mit einem größeren Schraubenzieher von vorne über den Ausgang (wo das Schwert und die Kette herauskommen) zu versuchen, die gesamte Kettenabdeckung auszuhebeln.

      Eine Fachwerkstatt wäre auch noch denkbar. Aber hier würden die Kosten wahrscheinlich den Kaufpreis übersteigen.

  12. Hallo SägeBob,
    juchuu!! toll, es hat nach mehreren Anläufen funktioniert. Die Schraube ließ sich zwar sehr mühselig, aber immer ein Stückchen weiter herausdrehen. Nun werde ich den Rat befolgen und beim Matrix Service die Abdeckplatte mit der Stellschraube beschaffen.
    Vielen Dank für die zielführende Unterstützung, die ich gerne weiterempfehlen werde!!

    Eine Frage habe ich nun.
    Den Metalleinsatz in dem Sägeschwert habe ich bei den Hebelaktionen an den Justiererhebungen etwas beschädigt. Kann dieser Einsatz unabhängig vom Kettenschwert beschafft werden und in einem vorhanden Schwert ohne Justiereinsatz eingelegt oder eingeschlagen oder gepresst werden?
    Ich möchte nicht mit den Kerben in den Justierrillen das neue Ersatzteil (Stellschraube) beschädigen oder in der Funktion beeinträchtigen. Oder wäre es ratsam das ganze Schwert mit der Justiervorrichtung auszutauschen?
    Vorab Danke für die Informationen.
    Viele Grüße
    Klaus

    • Hallo Klaus, wenn etwas am Schwert beschädigt ist, dann würde ich es selbst immer austauschen, da es beim Sägen hohen Belastungen ausgesetzt ist. Es freut mich, wenn ich dir ein wenige weiterhelfen konnte.

      Viele Grüße
      SägeBob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.