Die Matrix KS 200

www.kettlitz.com

Die Matrix KS 200 ist ein Kettenschärfgerät im unteren Preissegment. Es handelt sich hierbei um ein Kettenschärfgerät für den gelegentliche Gebrauch. Wenn du ab und an eine stumpfe Sägekette schärfen möchten, so ist die Matrix KS 200 vollkommen ausreichend.

Technische Daten:

  • Netz: 230 V | 50 Hz – Leistung: 220 Watt – Drehzahl: 7500 / min

Die Bedienung ist sehr einfach und selbst ungeübte Hände werden mit dem Gerät schnell zurechtkommen. Wir haben die Matrix KS 200  an einem kleinen Holzrahmen befestigt, dadurch kann diese in einen Schraubstock eingespannt werden.

Matrix KS 200

Unser Tipp: Wenn du einmal eine Ersatzscheibe für die Matrix KS 200 benötigen solltest und Geld sparen möchtest, so kaufe diese nicht im Baumarkt. Wir haben es selbst erlebt, dass die Ersatzscheibe in einigen Baumärkten fast so teuer war, wie das Kettenschärfgerät selbst, während die gleiche Ersatzscheibe im Internet für unter 5 Euro erhältlich ist.

Zusammenfassung – Matrix KS 200

Möchtest du gelegentlich eine Sägekette schärfen, dann ist die Matrix KS 200 ausreichend. Wir haben selbst mehrere hundert Ketten mit der Matrix KS 200 geschärft und hatten mit dem Kettenschärfgerät keinerlei Probleme.

Matrix Ersatzschleifscheibe 3/8 Zoll Kette (4,5), 320400144*
Matrix Ersatzschleifscheibe 3/8 Zoll Kette (4,5), 320400144
Preis: € 19,34 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Sägebob-Team, ich benötige für die KS 200 die Bedienunganleitung. Könnt Ihr mir helfen? MfG A.Straube

  2. Habe die KS200 schon mehrfach im Einsatz gehabt. Natürlich muss man mit viel Gefühl rangehen, aber für den Hausgebrauch völlig ausreichend.
    Dienstlich schleife ich mit einem Profigerät von einer, oder der Topmarke aus deutscher Herstellung. Deshalb immer langsam und gefühlvoll herangehen, dann wirds schon!

    • Hallo Roland, da stimme ich dir zu. Die Matrix KS 200 ist für den Hobby-Gebrauch gedacht und nicht für den professionellen Einsatz, wo Sägeketten rund um die Uhr geschärft werden. Auf jeden Fall sollte man dann mehr Geld für ein Kettensägeschärfgerät ausgeben.

      Viele Grüße
      SägeBob

  3. Hallo und guten Tag,
    anbei eine kurze Frage zum Matrix K200.
    die Schleifscheibendrehrichtung ist für eine Schneidzahnreihe i.O. die man ja auch alle nacheinander bearbeitet. Schleifscheibe dreht dann in Richtung des Schneidzahnes, (so wie man auch die Feile bewegen würde, leichter Druck/Schub in Richtung des Schneidzahnes)
    Dann wird der Winkel umgestellt z.B 30 Grad für die andere Kettengliederseite,
    genau jetzt dreht sich die Schleifscheibe entgegengesetz des Schneidzahnes, was beim Feilen ja immer beachtet werden muß! (Druck aber immer nur in Richtung des Schneidzahnes ! und nie entgegengesetzt feilen.!)
    Infolge wird die 2. Schneidzahnreihe nicht so gut bearbeitet wie die 1., weil man gegen die Schneide schärft.
    Habe ich da einen Denkfehler oder irgend etaws übersehen.. oder falsch verstanden..?
    Eine Lösung wäre eine Richtung der Drehscheibe zu ändern, und schon würde die Drehseibe sich in der richtigen Arbeitsbewegung drehen.
    Mit freundlichen Grüßen

    • Hallo Manfred, meines Wissens hat es mit dem Aufbau zu tun. Wenn du dir einmal eine Feile anschaust, dann ist deren Struktur anders aufgebaut als bei einer Schleifscheibe, denn diese hat nur eine raue Struktur, während die Feile Riffel besitzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.