Elektro-Kettensägen für Brennholz

Ich selber nutze regelmäßig zum Schneiden von Brennholz eine Elektro-Kettensäge. Wenn sich eine Steckdose in der Nähe befindet, so bevorzuge ich diese sogar und lasse meine Benzin-Kettensägen stehen.

Warum? Es sind die Vorteile,Elektro-Kettensäge Brennholz welche Elektro-Kettensägen mit sich bringen und vielleicht kommen diese auch für dich in Frage.

Wesentliche Vorteile von solchen Elektro-Kettensägen sind beispielsweise die geringere Pflege und Wartung sowie die nicht vorhandenen Abgase.

Natürlich habe ich nichts gegen den Einsatz von Benzin-Kettensägen einzuwenden, aber bei Stämmen bis zu einem Durchmesser von 30 cm lohnt sich die Verwendung der elektrischen Antriebsform.

Elektro-Kettensäge Brennholz

Vielleicht spielst du gerade ebenfalls mit dem Gedanken, dir solch eine Säge zu kaufen. Wenn das der Fall sein sollte, dann habe ich für dich einige nützliche Tipps.

Elektro-Kettensägen für regelmäßige Sägearbeiten

Für den regelmäßigen Einsatz beim Schneiden von Brennholz nutze ich derzeit die Elektro-Kettensäge KS 6024. Diese hat eine Motorleistung von 2.400 Watt und verfügt über ein Schwert mit einer Schnittlänge von 40 cm. Die Säge hat meiner Meinung nach, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und besitzt in dieser Preisklasse eine sehr gute Qualität.

Elektro Kettensäge KS 6024

Das Arbeiten mit der Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024  * ist sehr angenehm, da diese sehr gut in der Hand liegt. Obwohl es sich hierbei noch um eine Kettensäge im Einsteigerbereich handelt, bin ich dennoch sehr überrascht, dass sich die Kettensäge schon fast wie ein Profi-Gerät verhält.

Elektro-Kettensägen für anspruchsvolle Sägearbeiten

Wenn du sehr großen Mengen an Brennholz schneiden möchtest, womöglich auch Stämme mit einem Durchmesser von mehr 30 cm, dann möchte ich dir die STIHL MSE 250 * empfehlen. Es handelt sich hierbei um die derzeit stärkste Elektro-Kettensäge von STIHL, welche für anspruchsvolle Sägearbeiten verwendet werden kann. Die Säge ist mit einer Schienenlänge von 40 cm und 45 cm erhältlich.

Stihl MSE 250 C-Q Elektro Kettensäge mit 40 cm Schnittlänge + 1,6 mm RS Kette*
Stihl MSE 250 C-Q Elektro Kettensäge mit 40 cm Schnittlänge + 1,6 mm RS Kette
Preis: € 629,00
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das richtige Verlängerungskabel

Die Verwendung des richtigen Verlängerungskabels ist beim Brennholz machen sehr wichtig. Das Stromkabel sollte lang genug sein und dir ausreichend Arbeitsfreiheit bieten können. Empfehlenswert ist hier auf jeden Fall eine Mindestlänge von 15 Meter.

Elektro-Kettensäge Stromkabel

Kaufe dir am besten ein rotes Verlängerungskabel, da es durch solch eine Signalfarbe immer sichtbar ist. Wichtig ist außerdem darauf zu achten, dass das Kabel auch für den Außenbereich geeignet ist. Nicht jedes Stromkabel was man zu kaufen bekommt, ist dafür geeignet.

Das Kabel sollte die Bezeichnung IP44 tragen oder höher. Dann ist es spritzwassergeschützt und für die Anwendung im Freien zugelassen.

Nutze einen Sägebock für die Elekto-Kettensäge

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Elektro-Kettensäge in Verbindung mit einem Sägebock beim Sägen von Brennholz eine sehr gute Kombination ist. So nutze ich selber einen Sägebock von Wolfcraft. Dort werden die Stämme hineingelegt und es lassen sich somit gleich größere Mengen an Holz sägen.

Sägebock für Elektro-KettensägeGleichzeitig erfolgen die Sägearbeiten nicht am Boden, was wiederum gut für den Rücken ist. Des Weiteren stört auch das Verlängerungskabel nicht, da man stets an einer Stelle steht und die gleichen Bewegungen macht.

Trage Schutzkleidung bei den Sägearbeiten

Auch eine Elektro-Kettensäge birgt Unfallrisiken, daher ist das Tragen der persönlichen Schutzausrüstung sehr wichtig und empfehlenswert. Die Schutzkleidung besteht aus einer Schnittschutzhose, einem Schutzhelm, vernünftigen Arbeitshandschuhen sowie festem Schuhwerk.

Kaufe eine höherwertige Elektro-Kettensäge

Möchtest du regelmäßig Brennholz schneiden, dann möchte ich dir sehr empfehlen, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und in eine höherwertige Säge zu investieren. Wenn du dir schon einmal einen Überblick über das Angebot verschafft hast, dann wirst du auch festgestellt haben, dass es die Elektro-Kettensägen in den unterschiedlichsten Preisklassen gibt.

Elektro-Kettensägen für Brennholz

Es gibt die Motorsäge schon sehr günstig für unter 100 Euro in vielen Baumärkten zu kaufen. Aber es gibt auch Sägen bekannter Markenhersteller, welche mehrere hundert Euro kosten können.

Die Mehrausgabe wird sich allerdings nach längerer Zeit auszahlen.

Warum? Der Verschleiß ist deutlich geringer, da Materialien mit einer besseren Qualität verwendet werden, wodurch sich die Lebensdauer deutlich erhöht.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei einer regelmäßigen Beanspruchung die günstigen Elektro-Kettensägen schnell erste Gebrauchsspuren zeigen. Besonders häufig verschleißt der Kettenspanner, das Antriebsritzel und die Ölpumpe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.