Vergaser ausbauen bei der Stihl 08 S

www.kettlitz.com

Der Vergaser der Stihl 08 S befindet sich unterhalb der Motorabdeckung. Die Kettensäge wurde mit Beginn der Markteinführung stets weiterentwickelt und somit kamen über die Zeit unterschiedliche Typen an Vergasern zum Einsatz. Bei meiner Stihl 08 S wurde ein Tillotsen HL Vergaser verwendet.

Stihl 08 S Vergaser

Damit die Kettensäge stets gut läuft, sollte ab und an der Vergaser gereinigt sowie bei Beschädigungen die Dichtungen und Membranen ausgetauscht werden. In diesem Beitrag möchte ich den Ausbau und Austausch zeigen.

Vergaser ausbauen aus der Stihl 08 S

Zuerst ist es erforderlich, den Luftfilter abzuschrauben und die dazugehörige Halterung, welche an zwei Schrauben befestigt ist. Im gleichen Zuge kann das Gestänge des Choke, was zur Windfahne am Lüfterrad führt, gelöst werden. Dies ist durch das Lösen der kleinen Sicherungsscheibe einfach.

Vergaser ausbauen Stihl 08

Anschließend wird die Benzinleitung abgezogen. Die Leitung lässt sich durch einen Stopfen blockieren.

Der Vergaser ist an zwei Bolzen befestigt, die durch zwei Muttern gesichert sind. Löse diese und du kannst den Vergaser vorsichtig abziehen. Da kaum Platz zwischen den Muttern und dem Gehäuse des Vergasers ist, kann das Löse eine Weile dauern.

Stihl 08 Vergaser ausgebaut

Vergaser auseinander bauen

Nun geht es auch schon an den Auseinanderbau des Vergasers. Zuerst muss der weiße Deckel mit dem Stutzen für die Benzinleitung herunter. Dieser ist mit einer Schraube befestigt, die gelöst werden muss, dann kann der Deckel abgenommen werden.

Vergaser Deckel

Direkt darunter befindet sich eine dicke kleine Dichtung, die man abheben kann.

Dichtung für Benzinsieb

Ist die Dichtung raus, lässt sich das metallische Sieb herausnehmen.

Vergaser Sieb

Anschließend folgt ein großer Deckel aus Metall, welcher mehrere Schrauben besitzt. Ist der Deckel ab, kommt darunter die bräunliche Pumpenmembran zum Vorschein sowie darunter eine schwarze Dichtung. Sei beim Abnehmen sehr vorsichtig!

Pumpenmembran und Dichtung

Es folgt das Pumpengehäuse, welches du abheben kannst.

Pumpengehäuse

Ist das Gehäuse ab, siehst du die Regelmembran und darunter eine weitere Dichtung.

Regelmembran und Dichtung

Bei einer gründlichen Reinigung ist es ratsam, den Einlassregelheber samt Einlassnadel auszubauen. Der Heber ist an einer kleinen Schraube befestigt und ist dieser ab, fällt die Nadel beim Umdrehen von allein heraus.

Heber und Einlassnadel

Die H und L Schraube kann ebenfalls herausgedreht werde. Sei aber vorsichtig, die Nadeln sind spitz und die Dichtungen sowie die Scheiben dürfen nicht verloren gehen. Die Löcher für die Schrauben kannst du mit Druckluft auspusten.

H und L Schraube

Membranen und Dichtungen ersetzen?

Wenn sich Beschädigungen erkennen lassen und die Teile schon alt sind, dann ist ein Austausch dieser zu empfehlen. Idealerweise gibt es für den Vergaser immer noch passenden Ersatz zu kaufen.

Sägenspezi Vergasermembrankit für Tillotson passend für Stihl 08S 08 S*
Sägenspezi Vergasermembrankit für Tillotson passend für Stihl 08S 08 S
 Preis: € 10,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert