Choke der Stihl 08 S

www.kettlitz.com

Der Choke der Stihl o8 S wird benötigt, um die Kettensäge im kalten Zustand zu starten. Ohne Choke kann der Start hingegen sehr mühsam sein. Der Schalter für den Choke befindet sich oberhalb auf der Motorabdeckung direkt neben dem Ein/Aus Schalter. Wird der Schalter nach hinten geschoben, so ist der Choke aktiviert und das Startseil kann gezogen werden. Läuft der Motor kurz an, wird der Schalter wieder nach vorne geschoben und erneut am Startseil gezogen, bis die Kettensäge läuft.

Choke Stihl 08 S

Die Besonderheit bei der Stihl 08 S

Die Stihl 08 S besitzt eine Reglerklappe direkt oberhalb des Lüfterrads. Die Klappe ist über eine Reglerachse und dem Gestänge mit der Drosselhebel des Choke verbunden. Gibt man Gas, so erhöht sich der Luftstrom am Lüfterrad und die Reglerklappe hebt sich an und der Choke schließt sich je nach Drehzahl.

Durch diese Funktion wird das Benzin-Luftgemisch automatisch eingestellt. Geht man vom Gas, dann schiebt die Schenkelfeder alles wieder zurück in die Ausgangsposition.

Choke Gestänge Stihl 08 S

Im Video zeige ich die genaue Funktionsweise. Als ich meine Stihl 08 S gekauft habe, war der Choke noch ohne Funktion, da alle Teile falsch zusammengebaut und die Feder nicht gespannt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.