Ab wie viel Jahren darf man eine Kettensäge bedienen?

Ich selber würde einem Kind oder einem Jugendlichen keine Kettensäge in die Hand geben. Die Verantwortung dafür wäre mir definitiv zu hoch. Eine Motorsäge zählt nicht umsonst zu den gefährlichsten Geräten, welche es gibt und die möglichen Risiken solltest du auf keinen Fall unterschätzen.

Spätestens die vielen Unfälle bei den Privatanwendern als auch im professionellen Bereich, welche sich Jahr für Jahr ereignen verdeutlichen die Gefahren.

Kettensäge Mindestalter

Wenn du die Bedienungsanleitung deiner Kettensäge durchliest und diese befolgst, dann kennst du die Antwort darauf bereits. In der Regel untersagen die Hersteller die Verwendung derer Sägen von Personen unter 18 Jahren.

Solltest du einer minderjährigen Person dennoch eine Säge überlassen und diese verletzt sich, so könntest du ernsthaft Probleme mit der Unfall- oder Krankenversicherung bekommen. Mitunter trägst du die Kosten der ärztlichen Behandlung, da die Versicherungen die Angaben der Hersteller als bindend sehen können.

Allerdings dürften die Verletzungen selbst und deren möglichen Folgen, welche mitunter lebenslang sichtbar sind, schlimmer sein.

Es gibt eine Ausnahme

Es gibt jedoch eine Ausnahme und diese gilt dann, wenn der Jugendliche 16 Jahre alt ist und sich in einer Ausbildung befindet. Wo dieser durch eine fachkundige Person geschult und beaufsichtigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.