STIHL MS 170 starten

Wenn du deine STIHL MS 170 starten möchtest, dann bist du auf dieser Seite genau richtig. Ich habe selber solch eine Kettensäge im Einsatz und möchte dir gerne zeigen, wie man diese starten kann. Der Start ist sehr einfach, wenn du die Anleitung genau befolgst.

STIHL MS 170 Startanleitung

Vergewissere dich vorab darüber, ob sich ausreichend Kraftstoff und Kettenhaftöl in den Tanks befinden. Kontrolliere zudem noch einmal die Spannung der Sägekette deiner STIHL MS 170. In dieser Anleitung zeige ich dir den Bodenstart, da es die sicherste und einfachste Methode ist, um eine Kettensäge zu starten.

Wie starte ich die STIHL MS 170?

  1. Stelle die Kettensäge auf den Boden und nehme die Schutzhülle ab.
  2. Lege nun die Kettenbremse ein, indem du den Bügel nach vorne drückst.
  3. Drücke gleichzeitig den Gashebel sowie die Gashebelsperre zusammen.
  4. Schiebe den Kombihebel auf die Choke-Position ganz nach unten.
  5. Stelle deine rechte Fußspitze in den hinteren Handgriff.
  6. Drücke mit der linken Hand den großen Bügel Richtung Boden.
  7. Ziehe mit der rechten Hand leicht am Startseil, bis ein Widerstand zu spüren ist.
  8. Ziehen nun das Seil mehrmals, bis der Motor kurz anläuft.
  9. Stelle den Hebel eine Position nach oben auf die Halbgasstellung.
  10. Führe jetzt einen erneuten Start durch.
  11. Sobald der Motor läuft, drückst du einmal kurz am Gashebel.
  12. Der Motor geht in den Leerlauf. Lasse diesen 20 bis 30 Sekunden warmlaufen.
  13. Anschließend kannst du die Kettenbremse lösen und mit deinen Sägearbeiten beginnen.

Wenn du die Säge ausschalten möchtest, dann drücke den Kombihebel auf die 0 Position. Im warmen Zustand reicht es aus, wenn du den Hebel auf die 1 stellst, um die Säge wieder zu starten.

Nutze Sonderkraftstoff für deine STIHL MS 170

Was ist Sonderkraftstoff? Vermutlich wirst du dir genau diese Frage stellen. Es handelt sich hierbei um ein Fertiggemisch, welches du sofort für deine Kettensäge verwenden kannst. Der Kraftstoff ist sehr hochwertig, umweltfreundlich und über Jahre haltbar.

Durch die hohe Qualität kommt es zu einem geringeren Verschleiß des Motors. Gleichzeitig verfügt der Kraftstoff über bessere Starteigenschaften und das Laufverhalten der Säge verbessert sich deutlich. STIHL bietet mit MotoMix selbst ein solches Kraftstoffgemisch an. Ich selber habe bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Medialub SK-2T sowie mit dem Aspen 2 gemacht.

[eapi keyword=“KETTLITZ 5 Liter Medialub SK-2T Alkylatbenzin für 2 Takt“]

Die STIHL MS 170 startet nicht, was tun?

Ich habe die STIHL MS 170 über viele Jahre im Einsatz und Startproblem tauchen nur sehr selten auf. Sollten bei deiner Kettensäge Startprobleme auftauchen, dann kontrolliere zuerst den Luftfilter sowie die Zündkerze.

Überlege dir zugleich, wie alt der Kraftstoff ist, welchen du gerade verwendest. Mischst du diesen selber, so achte darauf, dass dieser nicht zu lange lagert. Da sich das Benzin mit der Zeit entmischen und es somit zu Startschwierigkeiten kommen kann.

Weitere mögliche Ursachen findest du hier:

Kettensäge startet nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.