Das ASPEN 2 – Unsere Erfahrungen

www.kettlitz.com

Meine Erfahrungen mit dem Aspen 2 sind positiv. Den Sonderkraftstoff für Zweitaktmotoren verwende ich sowohl für meine Kettensägen als auch für meine Benzin-Heckenschere und Motorsense. Das Aspen 2 hat gegenüber einem Selbstgemisch mehrere Vorteile. So ist der Kraftstoff sofort einsatzbereit und muss nicht erst noch mit Zweitaktmotorenöl gemischt werden.

ASPEN 2 Erfahrungen

Da das Benzin nahezu frei von Schadstoffen ist, erfolgt daraus eine geringere Belastung für die Umwelt und auch wir als Anwender profitieren davon, da sich die gesundheitliche Belastung erheblich reduziert. Wer erst einmal Aspen 2 für seine Kettensäge verwendet, wird den Unterschied schnell erkennen.

Nicht zu vergessen ist die hohe Qualität, woraus sich weitere Vorteile ergeben. So läuft der Motor durch die saubere Verbrennung deutlich ruhiger, wodurch der Verschleiß reduziert und sich die Lebensdauer erhöht. Ich selbst habe bei meinen Geräten sogar eine Leistungssteigerung wahrgenommen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die lange Haltbarkeit von bis zu 5 Jahren ohne Qualitätsverlust. Ein nicht zu unterschätzender Faktor. Mischt man sein Benzin hingegen selber, dann sollte es aufgrund des Qualitätsverlustes bereits nach wenigen Monaten aufgebraucht sein.

Wo kann das Aspen 2 verwendet werden?

Der Kraftstoff kann für alle Zweitaktmotoren verwendet werden, welche zuvor mit einem Mischungsverhältnis von 1:10 bis hin zu 1:100 gelaufen sind.

Wo kann man Aspen 2 kaufen?

Aspen 2 gibt es in zahlreiche Baumärkten zu kaufen sowie im Fachhandel und über Onlinehändler. Der Kraftstoff ist dabei in der 1 Liter Flasche, im 5 und 25 Liter Kanister sowie im 65 und 200 Liter Fass erhältlich. Aus eigener Erfahrung heraus würde ich zu den 5 Liter Kanistern raten.

Alkylatbenzin 2-Takt fertig gemischt - 5 Liter*
Alkylatbenzin 2-Takt fertig gemischt - 5 Liter
Preis: € 28,76
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie wird das Aspen 2 verwendet?

Sehr sinnvoll ist es, wenn ihr den Kraftstoff im Tank eurer Motorsäge vollständig aufbraucht. Last den Motor dabei von alleine ausgehen. Anschließend kann das Aspen 2 einfach hineingefüllt und die Säge wieder gestartet werden. Last den Motor im Leerlauf ruhig 1 bis 2 Minuten tuckern, sodass sich der Vergaser darauf einstellen kann. Die Vorteile werden sich in der Regel nach 5 bis 10 Minuten im Betrieb bemerkbar machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.