Der B1 Aschesauger

Ein Aschesauger macht das Säubern des Kaminofens zu einer einfachen und bequemen Angelegenheit. Der Brennraum wird komplett sauber und keine Asche geht mehr daneben. Wir haben uns auch von den Vorteilen überzeugt und haben seit einiger Zeit den B1 Aschesauger im Einsatz.

Unsere Erfahrungen mit dem B1 Aschesauger

Der Aschesauger besitzt einen 1200 Watt Motor und einen Behälter mit einem Fassungsvermögen von 18 Litern. Erworben haben wir den Aschesauger in einem toom Baumarkt für 32,99 Euro, damit zählt dieser mit zu den günstigsten Geräten. Der Zusammenbau des Saugers ist sehr einfach und dauert nicht lang. So muss lediglich der Schlauch montiert und der Filter aufgesetzt werden.

B1 Aschesauger

Die Saugleistung ist gut und problemlos wird die Asche aufgesaugt. Das Gerät verfügt über einen großen Filteraufsatz, der sich einfach abnehmen und säubern lässt.

An die Lautstärke muss man sich etwas gewöhnen und auch darauf achten, dass der Motor nach 2 bis 3 Minuten sehr warm wird. Somit eignet sich der B1 Aschesauger nach unserer Erfahrung mehr für kleinere Kaminöfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.