Der Kettenfangbolzen

www.kettlitz.com

Der Kettenfangbolzen bei einer Kettensäge soll verhindern, dass eine gerissene Sägekette den Bediener trifft. Die Kette wird durch den Bolzen aufgefangen. Somit handelt es sich hierbei um eine wichtige Sicherheitseinrichtung, welche in regelmäßigen Abständen überprüft werden sollte. Die Überprüfung selbst besteht aus einer näheren Begutachtung auf mögliche Beschädigungen sowie darauf, ob der Bolzen noch fest sitzt und nicht locker ist. Ist der Kettenfangbolzen locker oder beschädigt sein, so sollte dieser ausgetauscht werden.

Kettenfangbolzen in verschiedenen Varianten

Den Bolzen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien. Einige Hersteller verwenden Bolzen aus Metall, welche direkt am Gehäuse verbaut sind. Diese sind sehr stabil und lassen sich bei Bedarf auch austauschen. Der Bolzen kann dabei rund oder auch flach sein.

Kettenfangbolzen

Wiederum gibt es Kettenfangbolzen aus Kunststoff, die häufig Teil der Kettenradabdeckung sind.

Kettenfangbolzen Kunststoff

Läuft eine Kettensäge ohne Kettenfangbolzen?

Der Kettenfangbolzen hat keinen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit der Kettensäge selbst. Theoretisch läuft die Säge auch ohne diesen Bolzen. Jedoch muss man sich bewusst sein, dass eine wichtige Sicherheitseinrichtung fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.