Eine Kettensäge reinigen mit einem Druckluftspray

Die Reinigung einer Kettensäge ist wichtig und daher ist es sehr gut, wenn diese regelmäßig gesäubert wird. Der Einsatz von Druckluft kann hierbei die Reinigung deutlich erleichtern. Nur muss man hierfür gleich einen Druckluftkompressor kaufen?

Druckluftspray Kettensäge reinigen

Die Frage ist berechtigt, denn deren Anschaffung kostet Geld und gerade wer seine Säge nur sehr selten im Einsatz, der wird sich deren Kauf sehr gut überlegen. Eine Alternative hierzu kann ein sogenanntes Druckluftspray sein.

Das Druckluftspray in der Anwendung

Die Druckluft ist in handelsüblichen Dosen abgefüllt. Ich selbst verwende hierbei seit kurzer Zeit das Druckluftspray von PETEC, wenn gerade mal kein Kompressor in der Nähe ist oder ich mich im Wald befinde.

Das Spray ist mit bis zu 6 bar Luft gefüllt und hat eine Lagerfähigkeit von 36 Monaten. Es ist rückstandsfrei und durch das mitgelieferte Röhrchen kommt man auch an schwer zugängliche Stellen.

Natürlich finden sich für solch ein Druckluftspray noch viele weitere Anwendungsbereiche wie im Auto oder im Büro.

Mein Tipp: SägeBob.de gibt es jetzt auch als Buch!

Nr. 1
Der Kettensägen Ratgeber
Der Kettensägen Ratgeber*
von Kühne, Robert
Prime  Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Juli 2024 um 0:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert