Eine Totholzhecke bauen

www.kettlitz.com

Eine Totholzhecke ist eine sehr gute Gelegenheit, um der Natur im eigenen Garten etwas Gutes zu tun. Vögel, Insekten und Kleintiere nehmen solche Hecken dankbar an, da diese so zusätzliche Unterschlupfmöglichkeiten vorfinden. Ich baue Totholzhecken schon seit sehr vielen Jahren und möchte dir heute einmal zeigen, wie einfach es gehen kann.

Totholzhecke bauen

Der Bau einer Totholzhecke ist dabei sehr einfach und lässt sich schnell umsetzen. Es wird lediglich Grünschnitt (Äste, kleinere Stämme, Stauden usw.) benötigt sowie mehrere Pfosten.

Material für die Totholzhecke

Als Füllmaterial kann alles an Grünschnitt verwendet werden, was gerade im Garten anfällt. Ob Reste vom Obstbaum- oder Heckenschnitt, über Stauden sowie Gräser – es spielt keine Rolle. Praktischerweise zeigt sich hier bei der Totholzhecke ein weiterer Vorteil, nämlich der Tatsache, dass sich so größere Mengen an Grünschnitt schnell verwenden lassen bzw. diese nicht anderweitig entsorgt werden müssen.

Für die Pfosten kannst du fertige Hölzer aus dem Baumarkt nehmen oder du nimmst kleinere Stämme aus deinem Garten. Alte Rohre tun es ebenfalls.

Eine Totholzhecke bauen

Der Bau einer Totholzhecke ist keine Wissenschaft. Schlage jeweils immer zwei Pfosten nebeneinander im gleichen Abstand. Die Länge hängt davon ab, wie groß du die Hecke haben möchtest und wie viel Füllmaterial vorhanden ist. Sind die Pfosten in der Erde, so kannst du bereits das Füllmaterial hineinlegen und pressen. Mehr ist nicht zu tun.

Bau einer Totholzhecke

Bist du oben angelangt und das Material lässt sich nicht mehr nach unten drücken, dann greife ab dann nicht mehr ein. Idealerweise lässt sich solch eine Totholzhecke immer wieder erweitern und es sind viele Formen möglich.

Material Totholzhecke

Weitere Vorteile einer Totholzhecke

Eine Totholzhecke kann je nach Größe einen Sichtschutz bieten und so vor neugierigen Blicken schützen. Zugleich wirkt die Hecke als Windschutz und Böden an einem windigen Standort bleiben länger feucht.

Biotope sind wichtig

Mit den Bau von Biotopen im eigenen Garten kann man sehr leicht neuen Lebensraum und Nahrungsquellen für Tiere schaffen. Wenn dich diese Thematik interessiert, so möchte ich dir das folgende Buch sehr empfehlen.

Biotope im Garten: Ein Zuhause für Insekten und Tiere schaffen*
Biotope im Garten: Ein Zuhause für Insekten und Tiere schaffen
Prime  Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.