STIHL MS 170 Zündkerze ausbauen

Die Zündkerze der STIHL MS 170 befindet sich auf dem Zylinderkopf und unterhalb der Motorabdeckung. Wenn du die Zündkerze ausbauen möchtest, benötigst du hierfür einen Kombischlüssel bzw. Zündkerzenschlüssel mit der Schlüsselweite 19 – 13 mm. Ich habe eine Anleitung für dich, welche dir den Ausbau und Einbau der Zündkerze der STIHL Kettensäge genau zeigt.

  • Drücke den Gas- und die Gashebelsperre gleichzeitig zusammen.
  • Schiebe den Kombihebel auf die Choke-Position.
  • Drehe den Schnellverschluss nach links und hebe die Abdeckung ab.
  • Ziehe das Zündkabel vorsichtig ab.
  • Setze den Kombischlüssel auf und löse die Zündkerze.
  • Anschließend kannst du die Zündkerze herausschrauben.
  • Der Einbau erfolgt in umgeehrter Reihenfolge.

STIHL MS 170 Zündkerze

Wann sollte ich die Zündkerze bei der Kettensäge austauschen?

Ein Austausch ist dann empfehlenswert, wenn die Kerze stark verrußt ist und sich dieser nicht mehr entfernen lässt. Gleiches gilt, wenn der Elektrodenabstand größer als 5 mm ist.

Wichtig ist für dich zu wissen, dass es zwei unterschiedliche Baureihen von der Kettensäge gibt und somit unterschiedliche Zündkerzen benötigt werden. Im Jahr 2013 wurde die STIHL MS 170 mit dem 2-Mix-Motor verbessert, daher benötigst die für diese die NGK CMR 6 H * Zündkerze. Für die Vorgängermodelle hingegen die NGK BPMR 7A *.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.