Atika BKS 45-2 starten

www.kettlitz.com

Die Atika BKS 45-2 lässt sich sehr einfach starten und ich habe nachfolgend eine kleine Anleitung für dich. Vergewissere dich vorab, dass der Kraftstoff und das Kettenhaftöl bei der Atika Kettensäge aufgefüllt ist.

  1. Stelle die Kettensäge auf den Boden.
  2. Drücke die Kettenbremse nach vorne, wodurch diese aktiviert wird.
  3. Schalte die Säge am EIN/AUS Schalter auf EIN.
  4. Ziehe den Choke-Hebel heraus, der sich gegenüber vom EIN/AUS Schalter befindet.
  5. Stelle deine Fußspitze in den hinteren Handgriff, drücke mit der linken Hand die Säge am großen Bügel zum Boden und ziehe mit der rechten Hand vorsichtig am Startseil (ein leichter Widerstand muss zu spüren sein). Anschließend ziehst du mehrmals am Seil, bis der Motor kurz anläuft.
  6. Nun wird der Choke-Hebel wieder hineingedrückt.
  7. Jetzt ziehst du wieder mehrmals am Startseil, bis der Motor läuft.
  8. Deaktivierst du anschließend die Kettenbremse, so ist die Atika Kettensäge einsatzbereit.
  9. Ausgeschaltet wird der Motor, indem du den Schalter auf AUS stellst.
Atika BKS 45 2 starten

Hierbei handelt es sich um den Kaltstart. Ist der Motor warm, dann lässt sich die Atika BKS 45-2 ohne Choke starten. Sollte es Probleme geben und die Kettensäge lässt sich nicht starten, dann gibt es hierfür mehrere mögliche Gründe.

Hier gibt es noch ein Video über den Start der Atike BKS 45-2 von mir:

Atika starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.