Atika

www.kettlitz.com

Das Unternehmen Atika (ALTRAD Lescha Atika GmbH) dürfte vielen von uns ein Begriff sein, denn dessen Garten- und Baugeräten finden wir in vielen Baumärkten. Die Produktpalette von Atika reicht von Garten- und Baugeräten bis hin zur Holzverarbeitung. Der Hersteller wurde bereits 1949 in Westfalen gegründet und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Dabei richten sich die Produkte sowohl an Profis als auch an leidenschaftliche Handwerker.

Einst als Familienunternehmen gestartet, wurde es 2012 von der ALTRAD-Gruppe übernommen. 2019 gab es dann eine Verschmelzung mit dem bayrisch-schwäbische Traditionsunternehmen LESCHA, daher heute der Name ,,Lescha Atika‘‘.

Atika

Nachteile aus dieser Zusammenführung gab es daraus wahrscheinlich nicht, da die Erfahrungen aus beiden Unternehmen nun gebündelt sind und in die weitere Produktentwicklung einfließen können. Was sich ja bereits jetzt schon durch das ständig wachsende Akku-Programm zeigt.

Meine Erfahrungen mit Atika

Ich habe über die Jahre eine Vielzahl von Atika Produkten gekauft und im Einsatz gehabt. Unter anderem den Häcksler ATIKA AMA 2500, den Vertikutierer Atika VT 32 Z, die Benzin-Heckenschere HB 60 und eine Atika Kreissäge.

Mit der Zuverlässigkeit selbst war ich bisher immer sehr zufrieden. So lief beispielsweise die Benzin-Heckenschere bei mir viele Jahre im gewerblichen Gebrauch rund um die Uhr. Rechne ich es einmal zusammen, kommen da etliche Kilometer an Hecken zusammen.

Ähnlich sieht es bei der Kreissäge aus. Die bisher noch keinerlei Ermüdungserscheinungen zeigt, lediglich musste ich ab und an das Sägeblatt schärfen oder austauschen. Überrascht hat mich auch der AMA 2500, welchen ich einmal für 95 Euro in einem Obi Baumarkt gekauft hatte. War dieser nur als kurze Überbrückung gedacht, nutze ich diese nun schon etliche Jahre zum Häckseln.

Hätte ich beinahe noch vergessen. Das Sägekettenschärfgerät KSG 220 A besitze ich ebenfalls und ist für den gelegentlichen Einsatz ausreichend. Einzig mit den Kettensägen habe ich noch keinerlei Erfahrung machen können.

Aber die Anzahl meiner bisher genutzten Produkte von Atika zeigt sehr gut, dass gute Qualität nicht immer teuer sein muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.