Eine Akku Kettensäge im Regen benutzen?

www.kettlitz.com

Eine Akku Kettensäge im Regen zu benutzen ist nicht sehr empfehlenswert. Zumal bereits die Hersteller darauf hinweisen, sei es in der Gebrauchsanweisung oder durch Aufkleber, dass die verwendete Akku Kettensäge bei Regen und Nässe nicht zu benutzen sei.

Warum sollte ich meine Akku Kettensäge nicht nutzen können, denn immerhin verfügt diese nicht über ein Verlängerungskabel wie bei einer Elektro Kettensäge? Auch wenn es sich bei einer Akku Kettensäge um ein geschlossenes Versorgungssystem handelt, so arbeitet diese immer noch mit Elektrizität und bekannterweise ist diese in Verbindung mit Wasser keine gute Kombination.

Die Kettensäge verfügt über Belüftungsschlitze oder Löcher im Bereich des Motor zur Kühlung, dringt dort nur ein Wassertropfen hinein und erreicht die Elektronik oder ein Kabel, kann es zu einem Kurzschluss kommen, welcher in einem Totalschaden enden kann. Über die Schalter der Kettensäge und den Verbindungskontakten des Akkus sind weitere Störquellen gegeben.

Des Weiteren muss der Sicherheitsaspekt bedacht werden. Bei Regen oder Nässe verschlechtern sich die Sichtbedingungen und die Standfestigkeit verringert sich. Bedenke zudem den erhöhten Aufwand für die Reinigung der Kettensäge und ihrer Schutzkleidung.

Meine Empfehlung:

SägeBob gibt es jetzt auch als Buch. Der kleine Kettensägen Ratgeber richtet sich an alle stolzen Besitzer einer Kettensäge, welche nach einem nützlichem Nachschlagewerk suchen.

Das Buch vermittelt auf einfache Art und Weise die wichtigsten Grundlagen zur Handhabung sowie Pflege und Wartung.

Es befasst sich zudem mit Problemen, welche bei einer Kettensäge auftreten können und zeigt hierzu passende Lösungsvorschläge.

Der Kettensägen Ratgeber
Kundenbewertungen
Der Kettensägen Ratgeber*
von Independently published
Prime Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.