Eine Kettensäge entsorgen, aber wo?

Lässt sich eine Kettensäge nicht mehr reparieren, dann stellt sich die Frage der richtigen Entsorgung. Eine der einfachsten Möglichkeit wäre ein Wertstoffhof, diese nehmen in der Regel alle Gartengeräte kostenlos entgegen. Planen Sie den Kauf einer neuen Kettensäge bei einem Fachhändler, so lohnt sich eine Nachfrage, ob dieser nicht die alte Säge entsorgen könnte.

Alte Kettensäge

Je nach Modell kann die Säge noch für Bastler als Ersatzteilspender dienen und so können Sie versuchen, die Säge über einen Marktplatz im Internet  zu verkaufen.

Vielleicht nutzen Sie ihre alte Kettensäge auch als Dekoration in ihrer Werkstatt oder in ihrem Garten. Vergessen Sie vorher jedoch nicht, alle Betriebsstoffe zu entfernen und ordnungsgemäß zu entsorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.