Ikra Akku Kettensäge ICC 2/2035

www.kettlitz.com

Die Ikra ICC 2/2035 ist eine günstige Akku-Kettensäge, die für leichte Sägearbeiten am Haus- und im Garten gedacht ist. Ausgerüstet ist die Kettensäge mit einem 35,5 cm Schwert von Oregon, wodurch eine Schnittlänge von 34 cm ermöglicht wird. Bestückt ist die ICC 2/2035 mit jeweils zwei Akkus, die an der linken Seite angebracht sind. Jeder Akku besitzt 20 V und 2 Ah, wodurch der Säge selbst eine Akkuleistung von 80 Wh zur Verfügung steht.

Ikra ICC 22035

Wichtige Sicherheitseinrichtungen wie die mechanische Rückschlag- und Auslaufbremse, den Krallenanschlag aus Metall und Kettenfangbolzen sind vorhanden. Zusätzlich verfügt die Ikra Akku Kettensäge über ein Überlastwarnlicht und einen sogenannten Softstart (Sanftanlauf). Der Öltank fast jeweils 150 ml Kettenhaftöl, deren Füllstand über ein seitliches Fenster kontrolliert werden kann.

Meine Erfahrungen mit der ICC 2/2035

Von der Qualität her, gibt es bei der Kettensäge nichts zu beanstanden, es ist die gewohnte Verarbeitung, wie ich diese vom Hersteller bereits kenne. Hier gibt es keine großen Überraschungen. Gegenüber dem Vorgängermodell (IAK 40-3025) mit einem Akku, wurden bei der ICC 2/2035 zwei schmalere kleine Akkus verbaut, welche seitlich angebracht sind. Diese Position sah im ersten Moment etwas ungewöhnlich aus, hat jedoch später beim Sägen keinerlei Einfluss.

Mit einem Gesamtgewicht von 4,7 kg handelt es um eine sehr leichte Akku-Kettensäge, die gut in der Hand liegt und ausbalanciert ist. Auf der oberen Seite der Säge hat Ikra eine Anzeige verbaut. Wird die Kettenbremse deaktiviert, leuchtet die Lampe gelb und beim Sägen selbst dann grün. Bei einer zu starken Belastung leuchtet diese dann rot auf.

Diese Funktion finde ich sinnvoll, da eine Überbeanspruchung der Maschine verhindert werden kann. Was zugleich für den Überlassungsschutz dient, der ebenfalls gut funktioniert, an welchen man sich aber erst gewöhnen muss. Wird die Säge etwas stärker in das Holz gedrückt, so bleibt diese stehen.

Ikra Überlastungsanzeige

Für vielen Anwender sicherlich sehr angenehm ist der Softstart bzw. Sanftanlauf. Anders als bei vielen anderen Kettensägen fährt der Motor die volle Drehzahl erst nach 2 bis 3 Sekunden hoch. Dies ist meiner Meinung nach, eine gute Sicherheitsfunktion für alle Hobby-Gärtner, welche nicht regelmäßig mit einer Kettensäge arbeiten.

Die Sägeleistung der ICC 2/2035 ist bei kleineren Durchmessern bis 10 cm gut. Je dickere die Hölzer jedoch werden, umso mehr macht sich die Kettengeschwindigkeit von 8,5 m/s bemerkbar. Hier sollte man schon etwas mehr Geduld mitbringen. Aber auch größere Durchmesser bis 30 cm meistert die Säge, wie man im Video erkennen kann. Allerdings nimmt die Reichweite dann schneller ab.

Bei der Wartung und Pflege gibt es nichts zu beanstanden. Durch die werkzeuglose Kettenmontage kann das Schwert oder die Sägekette zügig gewechselt werden und die einfache Bauweise der Säge selbst, ermöglicht eine einfache Reinigung.

Wie hoch ist die Laufzeit der ICC 2/2035?

Hier kommt es darauf an, wie die Sägearbeiten durchgeführt werden. So gibt der Hersteller die Laufzeit mit maximal 25 Minuten an. Bei vielen kleinen Schnitten von Durchmessern bis 7 cm, wäre diese Zeit durchaus erreichbar. Geht es jedoch darüber hinaus, so reduziert sich die Reichweite deutlich. Was aber nicht verwundert, da jeder der beiden Akkus nur 20 V und 2 Ah besitzt.

Was für den ein oder anderen Nutzer anfangs etwas irritierend sein kann ist, wenn die Kettensäge nicht mehr sägt, da scheinbar die Energie verbraucht ist, jedoch bei der Kontrolle der Ladestandsanzeige an den Akkus immer noch 2 grüne Balken angezeigt werden.

Das Bild zeigt die Menge an Holz, welche ich mit einer Akkuladung gesägt habe.

ICC 22035

Anmerkung: Meiner Meinung nach, könnte die Kettensäge weitaus mehr leisten, wenn die Systemleistung der Akkus etwas höher wäre. Dies zeigt sich bestens am Vorgängermodell der Ikra IAK 40-3025.

Die Akkus selbst sind durch das Schnellladegerät und der Doppelladefunktion in 60 Minuten wieder aufgeladen. Der Ladestand wird dabei durch die Anzeige am Akku selbst als auch am Ladegerät angezeigt.

Wie erfolgt der Zusammenbau der IKRA Akku Kettensäge?

Üblicherweise wird die Akku-Kettensäge im Karton geliefert und muss somit erst einmal zusammengebaut werden. Dies sollte allerdings kein großes Problem sein, da dafür nur wenige Handgriffe nötig sind. So wird die Kettenabdeckung abgeschraubt, anschließend die Kette samt Schwert aufgelegt und danach die Abdeckung wieder festgeschraubt.

Ikra ICC Akku Kettensäge Zusammenbau

Durch das Drehen der schraube, spant sich die Kette. Anschließend wird noch das Kettenhaftöl in den Öltank gefüllt und die ICC 2/2035 ist einsatzbereit.

Für wen eignet sich die ICC 2/2035?

Die Ikra Akku Kettensäge sehe ich vornehmlich bei leichten Sägearbeiten am Haus oder im Garten im Einsatz. Wer etwas Bauholz auf die passende Länge zurecht sägen möchte oder mal einen Ast an einem Obstbaum, der kann dies problemlos mit der ICC 2/2035 tun. Die Kettensäge ist ein günstiger Einstieg in die Akkuwelt, um erste Erfahrungen damit im Garten zu sammeln.

IKRA Akku Kettensäge ICC 2/2035, inkl. 2x Akku & Doppel-Schnellladegerät, inkl. Ersatzkette
IKRA Akku Kettensäge ICC 2/2035, inkl. 2x Akku & Doppel-Schnellladegerät, inkl. Ersatzkette*
von IKRA
  • Schwert und Sägeketten von OREGON, Schnittlänge 345 mm (14"), vibrationsarme Kette (Antivibrationskette)
  • Werkzeuglose Kettenmontage & Kettenspannung, automatische Kettenschmierung, Ölstandsanzeige, ergonomischer Handgriff mit Softgrip, komfortabler Fällgriff für horizontalen & vertikalen Schnitt
  • Sicherheit: Krallenanschlag aus Metall, mechanische Auslaufbremse, mechanische Rückschlagbremse, Kettenfangbolzen, inkl. Schwertschutz
  • Sanftanlauf (Softstart) für eine komfortable Inbetriebnahme, Überlastwarnlicht (Überlastschutz) für eine lange Lebensdauer
  • Im Lieferumfang enthalten: 2x Akku 20V 2,0 Ah & 1x Doppel-Schnelllader (für das Laden von zwei Akkus gleichzeitig), Laufzeit max. 25 Minuten, Ladezeit 60 Minuten, Akku auch passend für Rasentrimmer IAT 20-1, Heckenschere IAHS 20-1, Teleskop Heckenschneider IPCH 2040, Entaster ICPS 2020, Laubbläser IAB 20-1, Bläser ICB 20, Laubsauger-/bläser ICBV 2/20 & Rasenmäher ICM 2/2037
Prime Preis: € 166,46 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Praktischerweise lassen sich die Akkus selbst auch für weitere Gartengeräte von Ikra einsetzen. Wer zum Beispiel wie ich den Akku Rasenmäher ICM 2/2037 besitzt, kann die Reichweite von 250 m² auf bis zu 500 m² verdoppeln.

Für wen eignet sich die ICC 2/2035 nicht?

Für anspruchsvollerer Sägearbeiten ist die ICC 2/2035 nicht geeignet. Dazu ist die Reichweite mit der Systemleistung von 80 Wattstunden und der Sägeleistung von 8,5 m/s zu gering. Wer beispielsweise Brennholz sägen möchte, sollte daher auf eine leistungsstärkere Kettensäge zurückgreifen. Es ist eine günstige Akku-Kettensäge im Einsteigerbereich, wofür Ikra diese auch vorgesehen hat. Zumindest bin ich dieser Überzeugung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.