Kann ich eine Elektro Kettensäge im Regen benutzen?

www.kettlitz.com
Elektro Kettensäge im Regen

Eine Elektro Kettensäge als auch Akku Kettensäge sollten bei Regen auf keinen Fall benutzt werden. Die Hersteller warnen sowohl in ihren Gebrauchsanweisungen sowie durch Aufkleber auf den Sägen davor, diese bei nassen Witterungsbedingungen zu nutzen.

Die Kombination aus Strom und Wasser ist lebensgefährlich. Moderne Stromkästen verfügen zwar über einen FI-Schutzschalter, welcher in Bruchteilen einer Sekunde reagiert, um einen Kurzschluss zu verhindern, darauf sollte man es aber nicht ankommen lassen. Des Weiteren kann die Säge beschädigt werden, sollte Wasser an den Elektromotor gelangen.

Handelt es sich hingegen auch noch um ein altes Stromsystem, so ist die Möglichkeit von einem Kurzschluss um einiges höher. Besitzt die Kettensäge noch Garantie und die Säge ist durch einen Kurzschluss defekt, so bleibt man mitunter auf den Reparaturkosten aufgrund der Benutzung im Regen sitzen.

Regen erschwert die Arbeitsbedingungen. Ein weiterer Punkt, der unbedingt berücksichtigt werden sollte. Bei Regen beschlägt das Visier des Schutzhelmes, wodurch die Sicht beeinträchtigt wird. Des Weiteren besteht erhöhte Rutschgefahr, wodurch ein sicherer Stand beim Sägen mitunter nicht mehr gewährleistet ist. Zudem dauert die Reinigung der Kettensäge als auch der Schutzkleidung wesentlich länger, weil Schmutz (Späne, Ölrückstände, usw.) kleben bleiben.

Mein Tipp: SägeBob.de gibt es jetzt auch als Buch!

Nr. 1
Der Kettensägen Ratgeber
Der Kettensägen Ratgeber*
von Independently published
Prime Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.