Kettenrad bei der STIHL MS 170 wechseln

www.kettlitz.com

Der Wechsel des Kettenrads bei der STIHL MS 170 ist sehr einfach und bedarf nur wenige Handgriffe. Du benötigst hierfür lediglich einen dünnen Schlitzschraubenzieher oder eine Zange.

Sprengring STIHL

Für den Ausbau ist es erforderlich, zuerst die Schneidgarnitur abzunehmen. Anschließend löst du vorsichtig den Sprengring. Legen diesen am besten in eine kleine Schachtel, damit dieser nicht verloren gehen kann. Danach nimmst du die kleine Scheibe ab.

STIHL Sprengring abnehmen

Nun musst du die Kettenbremse deaktivieren, da die Kupplungsglocke sowie das Kettenrad eine Einheit bildet und abgezogen werden muss. Würde die Kettenbremse nicht deaktiviert werden, dann hält das Bremsband die Glocke fest und diese lässt sich nicht abziehen.

STIHL Kupplungsglocke

Wichtig: Achte beim Abnehmen auf das Nadellager, welches zwischen der Kurbelwelle und der Glocke sitzt und nutze bei Gelegenheit die Möglichkeit, um auch die Kupplung mit Druckluft auszupusten. Mit der Zeit können sich dort Rückstände ansammeln.

STIHL Kettenrad

Beim Einsetzten des neuen Kettenrades ist darauf zu achten, dass die kleine Einkerbung an der Kupplungsglocke in den Mitnehmer der Schnecke von der Ölpumpe greift. Passiert dies nicht, so würde die Sägekette nicht mehr geschmiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.