Kettensäge defekt, was tun?

www.kettlitz.com

Wenn eine Kettensäge defekt ist und nicht mehr funktioniert, dann sollte man sich zuerst einen genaueren Überblick verschaffen. Nicht selten wird das Problem nur durch ein Bauteil verursacht oder einige wenige. Verständlicherweise gibt es bei einer Benzin-Kettensäge weitaus mehr Fehlerquellen als bei einer Elektro-Kettensäge oder Akku-Kettensäge.

Kettensäge defekt

Mein Tipp: Hat eure Kettensäge noch Garantie und es lässt sich ein Anwendungsfehler ausschließen, dann macht von dieser Gebrauch.

Häufige Defekte bei einer Kettensäge

Defekte bei einer Motorsäge lassen sich nie gänzlich ausschließen. Gerade wenn eine Säge häufig in Benutzung ist, unterliegt diese einem ständigen Verschleiß und irgendwann ist ein Punkt erreicht, wo es zu Problemen kommen kann. Des Weiteren kann auch eine fehlerhafte Bedienung dazu führen sowie eine mangelhafte Pflege und Wartung diesen Prozess beschleunigen.

Ich habe euch einmal die gängigsten Defekte aufgelistet:

Mein Tipp: Habt ihr eine Elektro-Kettensäge, welche derzeit defekt ist und zugleich offensichtlich wird, dass das Problem im Bereich des Elektromotors liegen könnte, so kann hierbei ein Elektriker sehr hilfreich sein.

Viele Defekte lassen sich beheben

Wer sich für die Technik einer Motorsäge begeistern kann, wird schnell feststellen, dass man viele Defekte selber beheben kann. So lässt sich beispielsweise eine Sägekette, der Luftfilter, das Schwert oder das Antriebsritzel austauschen und eine Vielzahl von Problemen könnten bereits behoben sein. Selbst größere Probleme wie am Motor einer Benzin-Kettensäge lassen sich mit etwas Geduld und den Austausch von Ersatzteilen lösen.

Mein Tipp: In meinem Buch ,,Der kleine Kettensägen Ratgeber‘‘ gehe ich auf viele Probleme ein und zeige eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen.

Der Kettensägen Ratgeber*
Der Kettensägen Ratgeber
Preis: € 13,24 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ersatzteile und technische Zeichnungen

Wer eine Säge von einem bekannten Markenhersteller wie Stihl, Dolmar, ECHO oder Husqvarna besitzt, der braucht sich um die Ersatzteilbeschaffung nur wenige Gedanken machen. Über deren Fachhändler kann man sehr leicht einfach neue Teile beziehen oder diese dort gleich reparieren lassen.

Aber auch bei anderen Herstellern ist die Beschaffung heutzutage kein Problem mehr. Es gibt im Internet eine Vielzahl an Händler, welche sich auf den Verkauf von Ersatzteilen spezialisiert haben. Oftmals reicht es bereits aus, die genaue Modellbezeichnung und den Begriff ,,Ersatzteil‘‘ einzugeben.

Für ein besseres Verständnis bei der Reparatur selbst können technische Zeichnung sehr hilfreich sein.

Die defekte Motorsäge verkaufen

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die defekte Motorsäge über eBay oder andere Plattformen zu verkaufen. So kann eure Säge noch als Ersatzteilspender dienen und ihr bekommt Geld dafür. Dies wäre unter anderem dann eine Option, wenn ihr sowieso in Erwägung zieht, euch eine neue Kettensäge zu kaufen oder sich eine Reparatur nicht mehr lohnen würde.

Die Kettensäge als Dekoration verwenden

Gründlich gereinigt und an der Wand aufgehängt, kann eine Kettensäge noch als Dekoration in der Werkstatt dienen. Über diese Option habe ich selbst bereits nachgedacht und wie so etwas aussehen kann, lässt sich im folgenden Bild erkennen. Dort habe ich altes Werkzeug als Dekoration verwendet.

Werkzeug als Dekoration

Welche Ursachen beschleunigen Defekte?

Wie gerade bereits angesprochen, kann eine mangelnde Pflege und Wartung zu Problemen führen. Erste Anzeichen hierfür machen sich unabhängig von der Antriebsform an der Sägekette, dem Schwert und Antriebsrad bemerkbar. Bei einer Benzin-Kettensäge folgt wenig später meist ein Leistungsverlust.

Eine weitere Ursache ist der falsche Verwendungszweck. Für jede Anforderung gibt es die passende Kettensäge, daran muss immer gedacht werden. Wer also anspruchsvollere Sägearbeiten durchführen möchte, sollte hierbei nicht am falschen Fleck sparen und daher lieber etwas mehr Geld in die Qualität investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.