Kraftstoffpumpe wechseln bei der Dolmar PS 32

www.kettlitz.com

Der Wechsel der Kraftstoffpumpe bei der Dolmar PS 32 ist sehr einfach und jeder kann diesen problemlos selber durchführen. Wird die Dolmar PS 32 häufig genutzt, dann kann mit der Zeit die Benzinpumpe verschleißen. Bei meiner Kettensägen war es nach 10 Jahren der Fall. So hat sich die Pumpe aus der Aussparung am Gehäuse gelöst und hing ein kleines Stück heraus.

Dolmar Kraftstoffpumpe

Ein Austausch dieser war vonnöten, da sich bei längerer Benutzung durch die Vibrationen der Benzinschlauch (Vitonschlauch) zum Vergaser gelöst und sich Kraftstoff im Gehäuse verteilt hatte. Passender Ersatz war somit schnell bestellt. Ich selbst beziehe die Ersatzteile über Dolmar Händler.

Der Wechsel der Kraftstoffpumpe

Nun kommen wir zum Wechsel der Kraftstoffpumpe. Zuerst muss die Motorabdeckung abgenommen und der Luftfilter entfernt werden. Hierfür ist ein passender Kombischlüssel oder Schraubenzieher erforderlich.

Anschließend können vorsichtig die beiden Benzinschläuche abgezogen werden. Mitunter kann dabei etwas Kraftstoff herauslaufen. Nun wird die Halterung der Pumpe zusammengedrückt und die Pumpe selbst kann herausgedrückt werden.

Benzinpumpe Dolmar PS 32

Dann wird auch schon die neue Kraftstoffpumpe in die Aussparung des Gehäuses hineingedrückt und mit den Schläuchen wieder verbunden. Jetzt nur noch den Luftfilter einbauen sowie die Abdeckung aufschrauben und die Dolmar PS 32 ist wieder einsatzbereit.

Kraftstoffpumpe Dolmar PS 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.