Vogelhaus bauen aus Schuhen

www.kettlitz.com

Vogelhäuser im Garten machen sich immer sehr gut. Je mehr davon, umso besser. Die Vögel werden die zusätzlichen Nistmöglichkeiten dankbar annehmen und es ist ein leichtes, diese sehr einfach selber zu bauen. Wie einfach es sein kann, zeigt mein kleines Beispiel. Denn ich hatte noch einige alte Schuhe übrig, aus denen ich mehrere Vogelhäuser gebaut habe.

Vogelhaus aus Schuhen

Die verwendeten Schuhe waren defekt und ließen sich nicht mehr reparieren. Normalerweise würde die meisten Leute die alten Schuhe sofort entsorgen. Ich erinnerte mich jedoch an eine Reise, wo ich die Idee mit den Vogelhäusern aus Schuhen schon einmal gesehen habe und entschloss mich dazu, diese selbst auszuprobieren.

Wie baut man das Vogelhaus?

Es geht einfach und schnell. So habe ich mich für zwei Varianten entschieden. Für die ersten Vogelhäuser benötigte ich nur zwei Baumscheiben und einige Schrauben. Daran wurden die Schuhe befestigt und diese samt der Scheiben an meinen Holzschuppen.

Bei der zweiten Variante benötigte ich lediglich ein Brett, wo ich im oberen Bereich ein Dreieck hinein sägte, daran weitere Bretter befestigte, die mir dann als Dach dienen sollten. Anschließend wurden die Schuhe befestigt und das Vogelhaus an einen Baum. Die Baumscheiben selbst, habe ich mit meiner Ego Power CS1800E gesägt.

Schuhe als Vogelhaus

Natürlich ist es auch möglich, solch ein Vogelhaus an einer Hauswand aus Steinen zu befestigen. Hierzu musst du nur Löcher in die Wand bohren, dann Dübel hineinstecken und anschließend mit passenden Schrauben die Schuhe befestigen. So einfach kann es sein.

Was tun, wenn kein Vogel einzieht?

Es kann eine Weile dauern, bis Vögel die neuen Häuser entdecken, daher ist etwas Geduld erforderlich. Selbst wenn kein Vogel das Vogelhaus nutzen sollte, so kann es vielen anderen Lebewesen als Unterschlupf dienen. Bei einem meiner Vogelhäuser hat es noch nicht einmal einen Tag gedauert und die ersten Insekten interessierten sich dafür. Zudem wirken die Schuhe an der richtigen Stelle sehr dekorativ und diese erfüllen somit auch noch einen Zweck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.